Dustin
Hazelett
14-7-0( S-N-U )

Vergangene Kämpfe

Talentübersicht

Charts werden aus 10 Kampfausgängen ermittelt.
Rekord: 14-7-0
Zusammenfassung: Aufgabegriffe, Kämpferherz, Flexibilität

Fighter Info

Heimatort: Louisa, Kentucky USA
Heimatstadt: Cincinnati, Ohio USA
Alter: 28
Größe: 6' 1" ( 185 cm )
Gewicht: 170 amerikanische Pfund ( 77 kg )
Hochschule: Attending - sophmore

Striking

Versuchte Schläge
0
302
40% erfolgreich
122
Arten erfolgreicher Schläge
0
122
66% im Stand
24%
80
13
29
Verteidigung gegen Strikes
47
%

Grappling

Takedowns gesamt
0
4
50% erfolgreich
2
Arten erfolgreicher Takedowns
 
 
{0}% Subm.
{0}% Ausbrüche
{0}% Sweeps
15
0
1
Takedown Defense
25
%
Prozentsatz verhinderter Takedowns
Ergebnis Kämpfer Event-News Str TD Sub Ausbr Methode Replay
Niederlage
Mark Bocek 11.12.2010
9 1 1 3 R1 Submission
Dustin Hazelett 0 0 0 0
Niederlage
Dustin Hazelett 07.08.2010
7 0 2 0 R2 KO/TKO
Rick Story 75 3 0 1
Niederlage
Paul Daley 02.01.2010
8 0 0 0 R1 KO/TKO
Dustin Hazelett 4 0 0 0
Sieg
Dustin Hazelett 15.11.2008
10 0 3 0 R1 Submission
Tamdan McCrory 15 0 0 0
Sieg
Dustin Hazelett 21.06.2008
13 1 3 0 R2 Submission
Josh Burkman 34 1 0 1
Niederlage
Josh Koscheck 01.03.2008
24 1 0 0 R2 KO/TKO
Dustin Hazelett 20 0 2 0
Sieg
Dustin Hazelett 19.09.2007
3 0 2 0 R1 Submission
Jonathan Goulet 0 1 0 1
Sieg
Dustin Hazelett 16.06.2007
20 0 1 0 R1 Submission
Stevie Lynch 7 0 0 0
Sieg
Dustin Hazelett 03.02.2007
44 1 1 0 R3 Decision - Unanimous
Diego Saraiva 14 4 0 5
Niederlage
Tony DeSouza 10.10.2006
5 1 1 2 R1 Submission
Dustin Hazelett 1 0 1 0

Biographie

Training: Essen, trainieren, essen, trainieren, schlafen. Wiederholen.

Wann und warum hast Du mit dem Training zum Profikämpfer begonnen? Ich begann in meinem zweiten Jahr auf der High School mit dem Kampfkunsttraining. Unglücklicherweise nicht nur als Hobby. Ich hatte es satt, gehänselt zu werden und nichts dagegen tun zu können. Also begann ich zu trainieren, bekam einen Wachstumsschub, und ab da lief es besser. Dann sah ich ein Video der allerersten UFC-Veranstaltung. Ich dachte: „Das ist super!“ Ich wusste, dass ich das auch tun will, also begann ich im Alter von sechzehn Jahren mit BJJ.

Welche Ränge und Titel hast Du bereits gehalten? Ich bin ein Schwarzgurt im BJJ. Ich habe ungefähr 25 Medaillen und Trophäen von Bodenkampfturnieren, zwei Titelgürtel und zwei Schwerter. Außerdem bin ich einer der wenigen Amerikaner, die bislang einen Gracie besiegt haben (Rhalan).

Hast Du irgendwelche Vorbilder? Ich schaue nicht wie viele andere Menschen zu Superhelden auf. Ich schaue zu meinen Eltern (Carl und FaDana Hazelett) und zu Jorge Gurgel auf. Wegen ihrer Werte, ihrer Arbeitsmoral und, am allerwichtigsten, weil sie mir das alles vermittelt haben.

Was ist Deine Lieblingstechnik? Alle die das Wort „Flying“ beinhalten.

Was bedeutet es für Dich, in der UFC kämpfen zu dürfen? Es ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem Ziel, das ich seit der High School habe. Diejenigen, die früher viel Sport trieben, sind es gewöhnt, dass die Zuschauer ihren Namen rufen – sie sind es gewöhnt, Fans zu haben. Bevor ich mit dem Kämpfen anfing, kannte ich das gar nicht. Wenn der Ringrichter meine Hand zum Zeichen meines Sieges erhebt und ich das Publikum meinen Namen schreien höre, ist das eines der besten Gefühle, das es gibt.

Hast Du studiert - und wenn ja, welchen Abschluss hast Du? Momentan gehe ich noch aufs College. Ich bin nach Ohio gezogen und lehre in Jorge Gurgels Akademie in Middletown. Solange ich nicht offizieller Bürger dieser Stadt bin, kann ich es mir aber nicht leisten, weiter aufs College zu gehen. Deswegen nehme ich mir ein Semester frei. Ich begann mit Kriminalwissenschaften, aber wechselte dann nach meinem ersten Jahr zu Management über.

Als was hast Du vor Beginn Deiner Karriere als Profikämpfer gearbeitet? Meinen ersten Kampf bestritt ich an dem Tag nach meinem High-School-Abschluss. Danach ging ich aufs College und begann meine Profikarriere. Meine Eltern waren so nett, mich bei sich wohnen zu lassen, damit ich gleichzeitig trainieren und zur Schule gehen konnte. Allerdings habe ich schon einen Tag lang mit meinem Bruder in einem Kohlebergwerk gearbeitet, das war die Idee meines Vaters. Und diesen Sommer habe ich auf dem Bau gearbeitet, um über die Runden zu kommen.


Karriere

Wichtigste Gegner

Josh Koscheck
Josh Koscheck
19-8-0
( S-N-U )

Weitere Kämpfer