Josh
Koscheck
19-8-0( S-N-U )
Ich war die letzte Zeit in Las Vegas und habe TUF 12: Team GSP vs Team KOSCHECK gedreht. Das hat mir wirkich Spaß gemacht.
The Ultimate Fighter

Vergangene Kämpfe

Talentübersicht

Charts werden aus 23 Kampfausgängen ermittelt.
Rekord: 19-8-0
Zusammenfassung: Ringen, sportliches Talent

Fighter Info

Spitzname: Kos
Heimatort: Waynesburg, PA USA
Heimatstadt: Fresno, California USA
Alter: 36
Größe: 5' 10" ( 177 cm )
Gewicht: 170 amerikanische Pfund ( 77 kg )
Hochschule: Edinboro University
Abschluss: Criminal Justice

Striking

Versuchte Schläge
0
1122
37% erfolgreich
417
Arten erfolgreicher Schläge
0
417
47% im Stand
43% am Boden
196
42
179
Verteidigung gegen Strikes
63
%

Grappling

Takedowns gesamt
0
74
53% erfolgreich
39
Arten erfolgreicher Takedowns
 
 
{0}% Subm.
{0}% Ausbrüche
{0}% Sweeps
7
48
1
Takedown Defense
63
%
Prozentsatz verhinderter Takedowns
Ergebnis Kämpfer Event-News Str TD Sub Ausbr Methode Replay
Niederlage
Josh Koscheck 16.11.2013
5 0 0 0 R1 KO/TKO
Tyron Woodley 22 0 0 0
Niederlage
Josh Koscheck 23.02.2013
2 2 0 0 R1 KO/TKO
Robbie Lawler 9 0 0 0
Niederlage
Josh Koscheck 05.05.2012
33 1 0 1 R3 Decision - Split
Johny Hendricks 55 2 0 0
Sieg
Josh Koscheck 04.02.2012
33 2 0 0 R3 Decision - Split
Mike Pierce 41 1 0 0
Sieg
Matt Hughes 24.09.2011
14 0 0 0 R1 KO/TKO
Josh Koscheck 26 0 0 0
Georges St-Pierre 11.12.2010
110 4 0 0 R5 Decision - Unanimous
Josh Koscheck 16 1 0 0
Sieg
Josh Koscheck 08.05.2010
19 4 1 7 R3 Decision - Unanimous
Paul Daley 11 0 0 0
Sieg
Josh Koscheck 21.11.2009
19 2 1 3 R2 Submission
Anthony Johnson 16 0 0 0
Sieg
Josh Koscheck 19.09.2009
9 0 0 0 R1 KO/TKO
Frank Trigg 1 0 0 0
Niederlage
Paulo Thiago
UFC 95: Sanchez vs. Stevenson
21.02.2009
7 0 0 0 R1 KO/TKO
Josh Koscheck 8 0 0 0
Sieg
Josh Koscheck 10.12.2008
6 0 0 0 R1 KO/TKO
Yoshiyuki Yoshida 6 0 0 0
Niederlage
Thiago Alves 25.10.2008
80 0 0 0 R3 Decision - Unanimous
Josh Koscheck 39 0 0 0
Sieg
Josh Koscheck 05.07.2008
38 2 0 3 R3 Decision - Unanimous
Chris Lytle 16 0 5 0
Sieg
Josh Koscheck 01.03.2008
24 1 0 0 R2 KO/TKO
Dustin Hazelett 20 0 2 0
Niederlage
Georges St-Pierre 25.08.2007
38 2 5 3 R3 Decision - Unanimous
Josh Koscheck 4 1 0 0
Sieg
Josh Koscheck 07.04.2007
30 1 0 0 R3 Decision - Unanimous
Diego Sanchez 12 0 0 0
Sieg
Josh Koscheck 13.12.2006
14 6 1 2 R3 Decision - Unanimous
Jeff Joslin 18 0 1 0
Sieg
Josh Koscheck 17.08.2006
23 1 1 2 R1 Submission
Jonathan Goulet 1 0 0 0
Sieg
Josh Koscheck 28.06.2006
45 4 1 8 R3 Decision - Unanimous
Dave Menne 13 1 5 0
Sieg
Josh Koscheck 06.04.2006
2 2 1 7 R1 Submission
Ansar Chalangov 2 0 1 0
Niederlage
Drew Fickett 03.10.2005
5 0 3 1 R3 Submission
Josh Koscheck 8 6 0 10
Sieg
Josh Koscheck 06.08.2005
0 1 1 2 R1 Submission
Pete Spratt 0 0 0 0
Sieg
Josh Koscheck 09.04.2005
14 2 0 3 R1 KO/TKO
Chris Sanford 1 0 1 0

Biographie

Training: Um 8:30 Uhr stehe ich auf und absolviere 45 Minuten lang Konditionstraining und Drills. Dann ruhe ich mich etwas aus, damit ich bereit bin, um 11:45 Uhr mit meinen Teamkollegen Sparring zu machen. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag simuliere ich mit ihnen einen Kampf über mehrere Runden. Danach gehe ich Mittagessen, lasse mich in der Score Clinic massieren und dann fahre ich nach Hause für ein Nickerchen. Nach dem Nickerchen gehe ich um 19:30 Uhr zurück ins Gym für meine letzte Trainingseinheit. Diese Trainingseinheit besteht aus Konditionsübungen oder BJJ oder Pratzenarbeit mit meinem Thaibox- oder Boxtrainer. Das dauert insgesamt eineinhalb Stunden. Danach ist der Trainingstag vorbei. Ich gehe heim, esse zu Abend, lege mich in die Badewanne und danach lege ich mich schlafen, weil ich am nächsten Tag wieder dasselbe Programm vor mir habe.

Wann und warum hast Du mit dem Training zum Profikämpfer begonnen? Ich kam erstmals mit dem MMA-Sport in Berührung, als ich nach der US Open im Ringen auf Bob Cook und Dewayne Zinkin traf. Damals hatte ich einen Freund, der bereits Profikämpfer war, und ich spuckte ihm gegenüber große Töne, dass ich auch kämpfen würde. Er kannte Bob Cook und erzählte ihm von mir. Zugegeben: Ich habe echt nur Blödsinn geredet! Ich hätte nie gedacht, dass Bob Cook das so wörtlich nehmen würde! Tja, ich dachte nicht weiter darüber nach und ging nach Hause. Zwei Wochen später rief mich Bob an. Er wollte, dass ich mich der AKA anschließe und mit dem Kämpfen beginne! Ich dachte mir: „Verdammt! Ich schätze, dann kämpfe ich wohl!“ Also flog ich nach Kalifornien und ließ mir eine Woche lang von Bob Cook, Dave Camarillo, Mike Swick, Josh Thomson und all den anderen AKA-Kämpfern in den Hintern treten. Ich konnte es nicht glauben. Nach der Tracht Prügel wollte ich nicht mehr kämpfen. Aber ich lerne sehr schnell dazu, also kam ich einen Monat später zurück und schlug mich ziemlich gut. So hat das damals angefangen.

Welche Ränge und Titel hast Du bereits gehalten? Ringen: 2001 NCAA Division I Champion (42-0), 4x NCAA Division I All-American.

Hast Du irgendwelche Vorbilder? Nein! Ich bin mein eigenes Vorbild!

Was ist Deine Lieblingstechnik? Meine Lieblingstechnik ist der Armhebel, auch wenn er mir noch in keinem Kampf gelungen ist!

Was bedeutet es für Dich, in der UFC kämpfen zu dürfen? Es bedeutet mir viel, in der UFC zu kämpfen, denn für diese Chance gab ich einen tollen Arbeitsplatz und eine lebenslange Jobgarantie auf.


Karriere

Trainiert von

Mike Swick
Mike Swick
15-5-0
( S-N-U )
Jon Fitch
Jon Fitch
27-5-1, 1NC
( S-N-U )

Wichtigste Gegner

Georges St-Pierre
Georges St-Pierre
25-2-0
( S-N-U )
Diego Sanchez
Diego Sanchez
27-7-0
( S-N-U )

Wichtigste Kämpfe

Result
Opponent
Event
Replay
Sieg
Paul Daley UFC® 113 MACHIDA vs SHOGUN 2
Sieg
Paul Daley UFC® 113 MACHIDA vs SHOGUN 2

Weitere Kämpfer