Chris
Lytle
41-18-4( S-N-U )

Vergangene Kämpfe

Talentübersicht

Charts werden aus 22 Kampfausgängen ermittelt.
Rekord: 41-18-4
Zusammenfassung: Striking und Aufgabegriffe

Fighter Info

Spitzname: Lights Out
Heimatort: Indianapolis, Indiana USA
Heimatstadt: Indianapolis, IN
Alter: 40
Größe: 5' 11" ( 180 cm )
Gewicht: 170 amerikanische Pfund ( 77 kg )
Hochschule: Indiana University
Abschluss: Sports Management

Striking

Versuchte Schläge
0
1948
45% erfolgreich
883
Arten erfolgreicher Schläge
0
883
71% im Stand
20%
630
178
75
Verteidigung gegen Strikes
58
%

Grappling

Takedowns gesamt
0
20
55% erfolgreich
11
Arten erfolgreicher Takedowns
 
 
{0}% Subm.
{0}% Ausbrüche
{0}% Sweeps
37
20
10
Takedown Defense
55
%
Prozentsatz verhinderter Takedowns
Ergebnis Kämpfer Event-News Str TD Sub Ausbr Methode Replay
Sieg
Dan Hardy 14.08.2011
61 1 0 0 R3 Submission
Chris Lytle 127 0 1 1
Niederlage
Brian Ebersole 26.02.2011
32 4 1 0 R3 Decision - Unanimous
Chris Lytle 24 0 5 1
Sieg
Matt Serra 25.09.2010
124 0 0 0 R3 Decision - Unanimous
Chris Lytle 153 0 0 0
Sieg
Chris Lytle 03.07.2010
19 0 4 1 R2 Submission
Matt Brown 25 1 1 0
Sieg
Chris Lytle 20.02.2010
2 0 1 0 R1 Submission
Brian Foster 5 1 0 0
Sieg
Chris Lytle 20.06.2009
101 0 0 0 R3 Decision - Unanimous
Kevin Burns 69 1 0 1
Niederlage
Marcus Davis 17.01.2009
59 0 0 0 R3 Decision - Split
Chris Lytle 73 0 0 0
Sieg
Chris Lytle 18.10.2008
102 2 0 1 R3 Decision - Unanimous
Paul Taylor 85 0 0 0
Niederlage
Josh Koscheck 05.07.2008
38 2 0 3 R3 Decision - Unanimous
Chris Lytle 16 0 5 0
Sieg
Chris Lytle 02.02.2008
12 0 0 0 R1 KO/TKO
Kyle Bradley 0 0 0 0
Niederlage
Thiago Alves 17.11.2007
39 0 0 0 R2 TKO - Doctor's Stoppage
Chris Lytle 42 1 0 0
Sieg
Chris Lytle 07.07.2007
5 1 5 3 R1 Submission
Jason Gilliam 3 0 0 0
Niederlage
Matt Hughes 03.03.2007
13 2 3 8 R3 Decision - Unanimous
Chris Lytle 5 0 3 1
Matt Serra 11.11.2006
20 1 0 1 R3 Decision - Split
Chris Lytle 42 1 0 0
Sieg
Chris Lytle
WEC 18: Unfinished Business
13.01.2006
43 1 0 2 R1 Submission
Trenell Young 2 0 1 0
Niederlage
Joe Riggs 07.10.2005
15 1 1 1 R2 TKO - Doctor's Stoppage
Chris Lytle 3 1 0 2
Sieg
Chris Lytle
WEC 15: Judgment Day
19.05.2005
22 1 6 3 R3 Decision - Split
Pat Healy 22 4 0 1
Niederlage
Karo Parisyan 05.02.2005
29 7 2 6 R3 Decision - Unanimous
Chris Lytle 7 0 2 1
Sieg
Chris Lytle 21.08.2004
12 0 2 2 R2 Submission
Ronald Jhun 8 1 0 0
Sieg
Chris Lytle 02.04.2004
34 2 1 2 R2 Submission
Tiki Ghosn 27 0 0 0
Niederlage
Robbie Lawler 21.11.2003
30 3 0 2 R3 Decision - Unanimous
Chris Lytle 37 1 1 0
Niederlage
Ben Earwood 17.11.2000
5 2 0 4 R2 Decision - Unanimous
Chris Lytle 2 0 1 0

Biographie

Training: Sprints und plyometrische Übungen am Morgen, danach ruhe ich mich aus und gehe meiner Vaterrolle nach. Sparring und Bodenkampf am Abend.

Wie denkst Du über Deinen nächsten Gegner, Brian Ebersole? Das wird ein harter Kampf für mich, weil er kurzfristig eingewechselt wurde. Chris Condit, auf den ich mich vorbereitet hatte, ist ein ganz anderer Kämpfer. Brian ist ein Veteran und bringt die Eigenschaft mit, oft über die Distanz zu gehen und seine Gegner dabei schlecht aussehen zu lassen. Er zwingt einen, in jeder Sekunde alles zu geben, wird also ein harter Gegner.


Wann und warum hast Du mit dem Training zum Profikämpfer begonnen? Ich begann damit im Jahr 1998, weil es nach einer Menge Spaß aussah und ich einige Freunde kannte, die damit zu tun hatten. Anfangs tat ich es wirklich nur aus Spaß an der Freude.

Welche Ränge und Titel hast Du bereits gehalten? Hook ‘n Shoot Titel.

Hast Du irgendwelche Vorbilder? Nicht direkt Vorbilder, aber es gibt einige Menschen, die ich sehr respektiere und bewundere. Diesen Menschen höre ich zu und denke darüber nach, was sie sagen. Ich habe das Gefühl, dass ich etwas aus dem lernen kann, was sie tun oder sagen.

Was bedeutet es für Dich, in der UFC kämpfen zu dürfen? Es bedeutet, dass ich mit dem, was ich getan habe, erfolgreich war. Es bedeutet, dass ich jetzt an der Spitze des MMA-Sports stehe.

Hast Du studiert - und wenn ja, welchen Abschluss hast Du? Ich habe einen Abschluss in Sportmanagement von der Indiana University.

Als was hast Du vor Beginn Deiner Karriere als Profikämpfer gearbeitet? Personaltrainer.

 

Lieblingstechnik im Grappling? Würgegriffe.

Lieblingstechnik im Striking? Schläge.

Karriere

Weitere Kämpfer