Miguel Angel
Torres
39-5-0( S-N-U )

Vergangene Kämpfe

Talentübersicht

Charts werden aus 12 Kampfausgängen ermittelt.
Rekord: 39-5-0
Zusammenfassung: Striking, Aufgabegriffe, Kniestösse

Fighter Info

Heimatort: East Chicago, Indiana USA
Alter: 34
Größe: 5' 9" ( 175 cm )
Gewicht: 135 amerikanische Pfund ( 61 kg )
Hochschule: Purdue University
Abschluss: Marketing

Striking

Versuchte Schläge
0
1128
43% erfolgreich
486
Arten erfolgreicher Schläge
0
486
62% im Stand
31%
303
153
30
Verteidigung gegen Strikes
74
%

Grappling

Takedowns gesamt
0
5
Not Available
0
Arten erfolgreicher Takedowns
 
 
Subm.
Ausbrüche
Sweeps
13
9
3
Takedown Defense
18
%
Prozentsatz verhinderter Takedowns
Ergebnis Kämpfer Event-News Str TD Sub Ausbr Methode Replay
Loss
Miguel Torres
21.04.2012
8
16
0
0
0
0
0
0
R1 KO/TKO
Win
Miguel Torres
19.11.2011
64
31
0
1
0
0
0
1
R3 Decision - Unanimous
Loss
Miguel Torres
28.05.2011
10
13
0
5
3
0
5
3
R3 Decision - Unanimous
Win
Miguel Torres
05.02.2011
73
10
0
0
0
0
0
0
R3 Decision - Unanimous
Win
Miguel Torres
WEC 51: Aldo vs. Gamburyan
30.09.2010
28
12
0
0
1
0
2
0
R2 Submission
Loss
Miguel Torres
WEC 47: Bowles vs. Cruz
06.03.2010
15
17
2
0
2
1
1
0
R2 Submission
Miguel Torres
WEC 42: Torres vs. Bowles
09.08.2009
12
8
1
0
0
0
0
0
R1 KO/TKO
Win
Miguel Torres
WEC 40: Torres vs. Mizugaki
05.04.2009
144
69
0
0
0
0
0
0
R5 Decision - Unanimous
Miguel Torres
WEC 37: Torres vs. Tapia
03.12.2008
48
10
0
0
0
0
0
0
R2 KO/TKO
Miguel Torres
Yoshiro Maeda
WEC 34: Faber vs. Pulver
01.06.2008
72
25
0
3
5
1
2
1
R3 TKO - Doctor's Stoppage
Miguel Torres
Chase Beebe
WEC 32: Condit vs. Prater
13.02.2008
14
11
0
2
2
0
0
1
R1 Submission
Win
Miguel Torres
Jeff Bedard
WEC 30: McCullough vs. Crunkilton
05.09.2007
0
3
0
0
1
0
0
0
R1 Submission

Biographie

Training: Trainierte einige Woche in Vegas mit Robert Drysdale. Trainierte im vergangenen Monat in New Jersey mit Kurt Pellegrino und seinem Team. Arbeitete auch vor den letzten Kämpfen mit Pellegrino, aber nie länger als zwei Wochen am Stück. Diesmal hat Torres einen Monat bei Pellegrino verbracht, und obwohl Torres nie viel von Gewichtheben hielt, hat er in diesem Trainingslager viel mit Gewichten gearbeitet und an seiner Kraft und Kondition gearbeitet. Er legt jetzt auch viel mehr Wert aufs Ringen.

Wann und warum hast Du mit dem Training zum Profikämpfer begonnen? Ich fing im Alter von sieben Jahren mit Kampfsport an. Das Training war großartig und ich ging gerne auf Wettkämpfe. Als ich neun Jahre alt war, konnten sich meine Eltern das Training nicht mehr leisten, also brachte mich mein Vater zum Fußball. Mit vierzehn Jahren ging ich in einem örtlichen Gym zum Kickboxen und bezahlte den Mitgliedsbeitrag mit dem Geld, das ich als Landschaftsgärtner verdiente. Das Kickboxen war eine gute Basis für mein Striking, aber wenn ich in der Schule mit Freunden kämpfte, die Ringer waren, hatte ich Probleme, sobald wir auf dem Boden landeten. Mit achtzehn Jahren machte mich ein guter Freund endlich mit jemandem bekannt, der brasilianisches Jiu-Jitsu lehrte. Danach nahm alles seinen Lauf. Ich konnte mit meinen Kampfbörsen meine Studiengebühren bezahlen, deswegen versuchte ich, vier- bis fünfmal pro Semester zu kämpfen. Nach meinem Abschluss fand ich heraus, dass ich mit dem Kampfsport gut Geld verdienen konnte, also machte ich ihn zu meinem Lebensinhalt.

Welche Ränge und Titel hast Du bereits gehalten? Ehemaliger WEC Bantamgewichtschampion. Schwarzgurt im BJJ unter Carlson Gracie.
Total Fight Challenge, Iron Heart Crown, Shooto America, Extreme Shootfighting und Superbrawl Champion.

Hast Du irgendwelche Vorbilder? Ja, meinen Vater, weil er immer für mich da war und mich den Wert von harter Arbeit und Hingabe lehrte.

Was ist Deine Lieblingstechnik? Ich liebe es, meine Gegner auszuknocken. Wenn es den MMA-Sport nicht gäbe, wäre ich Profiboxer. Auf dem Boden mag ich den Arm Triangle Choke, weil ich ihn aus sehr vielen verschiedenen Positionen ansetzen kann.

Hast Du studiert - und wenn ja, welchen Abschluss hast Du? Ich habe einen Abschluss in Marketing von der Purdue University.

Als was hast Du vor Beginn Deiner Karriere als Profikämpfer gearbeitet? Ich arbeitete fünf Jahre lang in einem Krankenhaus als MTRA. Der perfekte Job für einen Kämpfer.

 

Hast Du irgendwelche anderen Sportarten auf College- oder Profiniveau betrieben (welche Sportart, wo, wie lange)? Nach dem MMA-Sport ist Fußball meine Lieblingssportart. Ich versuche immer noch, dann und wann ein bisschen Fußball zu spielen. Das ist ziemlich spaßig, denn die Jungs, gegen die ich spiele, diskutieren immer, ob das auf dem Feld jetzt Miguel Torres ist oder nicht. Sie streiten sich bis das Spiel vorbei ist, dann kommen sie rüber und fragen. Danach machen wir Fotos und ich signiere ihre Trikots.

Karriere

Wichtigste Gegner

Joseph Benavidez
Joseph Benavidez
21-4-0
( S-N-U )

Wichtigste Kämpfe

Result
Opponent
Event
Replay
Sieg
Antonio Banuelos UFC® 126 SILVA vs BELFORT

Weitere Kämpfer