Bisping ersetzt Silva gegen Gastelum

Nur eine Woche nach seinem aufregenden Weltmeisterschaftskampf bei UFC 217 gegen Georges St-Pierre erklärte sich Michael Bisping bereit, am 25. November im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in Shanghai, China gegen Kelvin Gastelum anzutreten.

Ex-Champion Anderson Silva, der ursprünglich gegen Gastelum kämpfen sollte, verstieß möglicherweise gegen die Anti-Doping-Richtlinien der UFC und wurde daher von dieser Veranstaltung abgezogen.

Bisping siegte 2016 gegen Anderson Silva, Luke Rockhold und Dan Henderson und führte dann vor wenigen Tagen UFC 217 an, das bislang größte Event des Jahres. Dort verlor er allerdings seinen Mittelgewichtstitel an St-Pierre. Anstatt eine Pause einzulegen, will er mit einer guten Leistung gegen Gastelum schnellstmöglich in die Erfolgsspur zurückkehren.

Multimedia

Kürzlich
UFC commentator Jimmy Smith previews Fight Night Orlando's pivotal main event bout between Josh Emmett and Jeremy Stephens.
21.02.2018
Presented by Modelo Especial, the official beer of UFC.
21.02.2018
Check out Jeremy Stephens impressive knockout victory over Marcus Davis before Stephens faces off with Josh Emmett at Fight Night Orlando.
21.02.2018
UFC Connected is a monthly magazine show that profiles the fighters and events from the worlds leading MMA promotion. In this episode we ‘Take 5’ with UFC analyst Dan Hardy and find out what European fighters he believes are ones to watch in 2018.
20.02.2018