Bisping ersetzt Silva gegen Gastelum

Nur eine Woche nach seinem aufregenden Weltmeisterschaftskampf bei UFC 217 gegen Georges St-Pierre erklärte sich Michael Bisping bereit, am 25. November im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in Shanghai, China gegen Kelvin Gastelum anzutreten.

Ex-Champion Anderson Silva, der ursprünglich gegen Gastelum kämpfen sollte, verstieß möglicherweise gegen die Anti-Doping-Richtlinien der UFC und wurde daher von dieser Veranstaltung abgezogen.

Bisping siegte 2016 gegen Anderson Silva, Luke Rockhold und Dan Henderson und führte dann vor wenigen Tagen UFC 217 an, das bislang größte Event des Jahres. Dort verlor er allerdings seinen Mittelgewichtstitel an St-Pierre. Anstatt eine Pause einzulegen, will er mit einer guten Leistung gegen Gastelum schnellstmöglich in die Erfolgsspur zurückkehren.

Multimedia

Kürzlich
Take a slow motion trip back through some of the most exciting moments of Fight Night Milwaukee: Lee vs Iaquinta 2 from this past weekend.
17.12.2018
Alexander Gustafsson won both Fight of the Night and Performance of the Night honors for his knockout finish of Jimi Manuwa back in 2014. Gustafsson gets a second chance at Jon Jones in the main event of UFC 232 on December 29 live on Pay-Per-View.
16.12.2018
Before the rematch headlines UFC 232 on December 29 for the light heavyweight championship, take a look back at the first fight between Jon Jones and Alexander Gustafsson which many consider the greatest fight the division has ever seen.
16.12.2018
Watch the UFC Fight Night Milwaukee Weigh-in LIVE on Friday, December 14th at 6pm/3pm ETPT.
14.12.2018