Bisping ersetzt Silva gegen Gastelum

Nur eine Woche nach seinem aufregenden Weltmeisterschaftskampf bei UFC 217 gegen Georges St-Pierre erklärte sich Michael Bisping bereit, am 25. November im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in Shanghai, China gegen Kelvin Gastelum anzutreten.

Ex-Champion Anderson Silva, der ursprünglich gegen Gastelum kämpfen sollte, verstieß möglicherweise gegen die Anti-Doping-Richtlinien der UFC und wurde daher von dieser Veranstaltung abgezogen.

Bisping siegte 2016 gegen Anderson Silva, Luke Rockhold und Dan Henderson und führte dann vor wenigen Tagen UFC 217 an, das bislang größte Event des Jahres. Dort verlor er allerdings seinen Mittelgewichtstitel an St-Pierre. Anstatt eine Pause einzulegen, will er mit einer guten Leistung gegen Gastelum schnellstmöglich in die Erfolgsspur zurückkehren.

Multimedia

Kürzlich
UFC Hall of Famer Urijah Faber and Trifecta founder Greg Connolly talk about Team Alpha Male and how Trifecta fits in with its athletes in their overall health and training regimen.
20.06.2018
Take a look back at Donald "Cowboy" Cerrone's well-timed head kick that knocked out Matt Brown in the third round at UFC 206.
20.06.2018
Watch as Dana White announces the contract winners from Week 2 of Season 2 of Dana White's Tuesday Night Contender Series.
19.06.2018
Donald Cerrone prepares for his welterweight main event matchup against Leon Edwards on Saturday in Singapore.
19.06.2018