Neue Kämpfe für UFC Winnipeg

Im Programm der „UFC Fight Night“ in Winnipeg, Ontario, Kanada, die in der Nacht zum 17. Dezember stattfindet, haben sich einige Änderungen ergeben.

Da Jose Aldo kurzfristig im Hauptkampf von UFC 218 gegen Max Holloway antrat, benötigte das Federgewicht Ricardo Lamas einen neuen Gegner. Aldos Platz nimmt Josh Emmett ein.

Das Fliegengewicht Justin Scoggins musste seinen Kampf gegen Tim Elliott absagen. Ihn ersetzt der unbesiegte Engländer Pietro „Pitbull“ Menga.

Im Mittelgewicht springt ein weiterer Engländer kurzfristig als Ersatzgegner ein. Darren Stewart kämpft anstelle von Vitor Miranda gegen Julian Marquez, der zuletzt bei Dana White’s Tuesday Night Contender Series zu sehen war.

Da Sultan Aliev und Sheldon Westcott absagten, treffen ihre ursprünglichen Gegner – Nordine Taleb und der Engländer Danny Roberts – nun im Weltergewicht aufeinander.

Im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in Winnipeg duellieren sich die ehemaligen Weltmeister Robbie Lawler und Rafael Dos Anjos.

Multimedia

Kürzlich
Take a look back at the fight of the night from UFC 190 between Shogun Rua and "Little Nog" Antônio Rogério Nogueira before Rua faces Anthony Smith in the main event of Fight Night Hamburg.
16.07.2018
Watch the Fight Night Boise weigh-in faceoffs.
13.07.2018
UFC 25 YEARS IN SHORT brings together an award-winning team of documentary filmmakers, to tell twenty-five captivating stories, one for each year of the UFC’s extraordinary history. UFC 25 YEARS IN SHORT premieres this August, only on UFC Fight Pass.
12.07.2018
Blagoy Ivanov makes his UFC debut Saturday at Fight Night Boise against Junior Dos Santos.
12.07.2018