Cormier verteidigt Titel bei UFC 220 gegen Oezdemir

Im Jahr 2017, seinem ersten in der UFC, besiegte der Schweizer Volkan Oezdemir drei starke Konkurrenten. Das führt ihn 2018 zu einem Titelkampf gegen den Weltmeister im Halbschwergewicht, Daniel Cormier – und der findet in der Nacht zum 21. Januar bei UFC 220 in Boston, Massachusetts statt.

Der zweifache Olympia-Teilnehmer Cormier baut Kampf für Kampf sein Vermächtnis aus. Nach Siegen über Alexander Gustafsson, Anthony Johnson, Anderson Silva und Dan Henderson startet er mit einer Titelverteidigung ins Jahr 2018. Aber Oezdemir, die Nummer 2 im Halbschwergewicht, bewies mit Siegen über Ovince Saint Preux, Misha Cirkunov und Jimi Manuwa – die letzten beiden in nur 70 Sekunden – dass er für ein Duell mit dem schlagkräftigen Ringer bereit ist.

Multimedia

Kürzlich
Take a look back at the fight of the night from UFC 190 between Shogun Rua and "Little Nog" Antônio Rogério Nogueira before Rua faces Anthony Smith in the main event of Fight Night Hamburg.
16.07.2018
Watch the Fight Night Boise weigh-in faceoffs.
13.07.2018
UFC 25 YEARS IN SHORT brings together an award-winning team of documentary filmmakers, to tell twenty-five captivating stories, one for each year of the UFC’s extraordinary history. UFC 25 YEARS IN SHORT premieres this August, only on UFC Fight Pass.
12.07.2018
Blagoy Ivanov makes his UFC debut Saturday at Fight Night Boise against Junior Dos Santos.
12.07.2018