Jones und Sonnen coachen TUF, kämpfen im April

Der Krieg zwischen dem Weltmeister im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem zweifachen Mittelgewichtstitelherausforderer Chael Sonnen begann auf Twitter, aber UFC-Präsident Dana White verriet am Dienstag, dass er im Octagon sein Ende finden wird. Die beiden Rivalen werden die Trainer der siebzehnten Staffel von „The Ultimate Fighter“ sein und anschließend im April gegeneinander kämpfen.

Ursprünglich sollte Sonnen in diesem Dezember bei UFC 155 gegen Forrest Griffin ins Halbschwergewicht beginnen, aber die Dreharbeiten zu „TUF“ beginnen bereits Ende Oktober. Jones, der sich gerade von einer Armverletzung holt, die er sich bei seinem Sieg bei UFC 152 über Vitor Belfort zugezogen hat, wird ebenfalls bis April nicht mehr kämpfen.

Watch Past Fights

Multimedia

Kürzlich
Recap the UFC 220 open workouts from Boston, featuring stars Stipe Miocic, Francis Ngannou and more!
17.01.2018
Heavyweight title challenger Francis Ngannou sits down with Megan Olivi to discuss his UFC 220 matchup with Stipe Miocic and much more.
17.01.2018
Daniel Cormier travels cross-country with his family and camp. Stipe Miocic shops for coat hooks alongside some friends. Volkan Oezdemir watches teammates compete at Fight Night St. Louis. Francis Ngannou embarks on a day of media and laughs with Cormier.
16.01.2018
Stipe Miocic wraps up his Ohio camp. Volkan Oezdemir hits the gym with high-caliber training partners. Daniel Cormier describes the mental game that drove his return to the Octagon. Francis Ngannou arrives in New York City to kick off fight week.
15.01.2018