Jones und Sonnen coachen TUF, kämpfen im April

Der Krieg zwischen dem Weltmeister im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem zweifachen Mittelgewichtstitelherausforderer Chael Sonnen begann auf Twitter, aber UFC-Präsident Dana White verriet am Dienstag, dass er im Octagon sein Ende finden wird. Die beiden Rivalen werden die Trainer der siebzehnten Staffel von „The Ultimate Fighter“ sein und anschließend im April gegeneinander kämpfen.

Ursprünglich sollte Sonnen in diesem Dezember bei UFC 155 gegen Forrest Griffin ins Halbschwergewicht beginnen, aber die Dreharbeiten zu „TUF“ beginnen bereits Ende Oktober. Jones, der sich gerade von einer Armverletzung holt, die er sich bei seinem Sieg bei UFC 152 über Vitor Belfort zugezogen hat, wird ebenfalls bis April nicht mehr kämpfen.

Watch Past Fights

Multimedia

Kürzlich
Once the action was over in Oklahoma City, Kevin Lee turned his attention to Tony Ferguson, as the two exchanged barbs during an interview on FS1.
26.06.2017
Michael Chiesa spoke backstage about his controversial submission loss against Kevin Lee in the main event of Fight Night Oklahoma City Sunday on FS1.
25.06.2017
Kevin Lee spoke backstage after his first-round submission win against Michael Chiesa at Fight Night Oklahoma City.
25.06.2017
Kevin Lee discusses his win over Michael Chiesa at Fight Night Oklahoma City and has some words for Tony Ferguson.
25.06.2017