Jones und Sonnen coachen TUF, kämpfen im April

Der Krieg zwischen dem Weltmeister im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem zweifachen Mittelgewichtstitelherausforderer Chael Sonnen begann auf Twitter, aber UFC-Präsident Dana White verriet am Dienstag, dass er im Octagon sein Ende finden wird. Die beiden Rivalen werden die Trainer der siebzehnten Staffel von „The Ultimate Fighter“ sein und anschließend im April gegeneinander kämpfen.

Ursprünglich sollte Sonnen in diesem Dezember bei UFC 155 gegen Forrest Griffin ins Halbschwergewicht beginnen, aber die Dreharbeiten zu „TUF“ beginnen bereits Ende Oktober. Jones, der sich gerade von einer Armverletzung holt, die er sich bei seinem Sieg bei UFC 152 über Vitor Belfort zugezogen hat, wird ebenfalls bis April nicht mehr kämpfen.

Watch Past Fights

Multimedia

Kürzlich
During the UFC 201 weigh-in at Fox Theatre on July 29, 2016 in Atlanta, Georgia. (Photos by Jeff Bottari/Zuffa LLC/Zuffa LLC via Getty Images)
29.07.2016
Yair Rodriguez earned his first UFC knockout at UFC 197 when he defeated Andre Fili. Rodriguez headlines his first event at Fight Night Salt Lake City against Alex Caceres on Saturday, Aug. 6.
29.07.2016
Zak Cummings secured his first UFC victory by submitting Ben Alloway in the first round at Fight Night: Condit vs Kampmann. Cummings will try to extend his win streak to three against Santiago Ponzinibbio at Fight Night Salt Lake City on Aug. 6.
29.07.2016
Robbie Lawler faces Tyron Woodley in the main event for the welterweight title and Rose Namajunas takes on Karolina Kowalkiewicz in the co-main event. Hear Kelvin Gastelum, Julianna Pena, Amanda Nunes and more give their predictions.
28.07.2016