Khabib kämpft gegen Iaquinta um offiziellen UFC-Leichtgewichts-Titel

Das ungeschlagene UFC-Leichtgewicht Khabin Nurmagomedov wird nun im Kampf um den offiziellen Weltmeisterschaftstitel im Leichtgewicht auf den New Yorker Al Iaquinta treffen. Der Kampf wird an diesem Samstag bei UFC 223: Khabib vs. Iaquinta im Barclays Center in Brooklyn, New York stattfinden.

Der Wechsel im Hauptkampf wurde anberaumt, nachdem Federgewichts-Weltmeister Max Holloway, der gegen Nurmagomedov antreten sollte, aus ärztlicher Sicht als nicht kampfbereit eingestuft wurde.

Da Iaqinta sich über dem 70,3-Kilogramm-Limit für Titelkämpfe im Leichtgewicht einwog, wird nur Nurmagomedov im Falle eines Sieges den Gürtel gewinnen. Sollte Iaquinta den Kampf gewinnen, wird er also nicht den Titel überreicht bekommen, sollte dagegen Nurmagomedov gewinnen, wird er zum offiziellen Champion gekrönt werden.

Iaquinta bringt eine fünf Kämpfe andauernde Siegesserie mit in das Duell, die beachtliche Erfolge gegen Jorge Masvidal, Kevin Lee und Diego Sanchez enthält. Am Samstag bekommt er die Chance, im größten Kampf seiner Karriere vor heimischem Publikum gegen das gefürchtetste Leichtgewicht der Welt anzutreten.

Wegen der Änderung des Hauptkampfes können bereits erworbene Tickets für den Event gegen eine vollständige Erstattung dort zurückgegeben werden, wo sie ursprünglich gekauft wurden.

Multimedia

Kürzlich
Take a sneak peek behind the scenes of UFC 235: Jones vs Smith.
05.03.2019
Derrick Lewis earned a Performance of the Night bonus with a knockout victory over Marcin Tybura at Fight Night Austin last year. Lewis faces former heavyweight champion Junior Dos Santos in the main event of Fight Night Wichita on March 9.
05.03.2019
Take a slow-motion trip through some of the highlights from UFC 235 this past weekend featuring Jon Jones, Kamaru Usman and more.
04.03.2019
Watch Jon Jones backstage after his victory at UFC 235.
02.03.2019