McGregor und Miller kollidieren in Dublin

Der Hauptkampf für die „UFC Fight Night“ in Dublin steht fest.
Der Federgewichtsveteran Cole Miller bekommt seinen Wunsch erfüllt. Am 19. Juli wird er in die Höhle des Löwen ziehen und dem irischen Volkshelden Conor McGregor im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in dessen Heimat gegenüberstehen.

Miller, der aktuell auf zwei Siege in Folge zurückblickt, gegen Andy Ogle und Sam Sicilia, macht keinen Hehl daraus, dass er den selbstbewussten Iren gerne zum Schweigen bringen würde. McGregor hat die Herausforderung gerne angenommen. Das 25 Jahre alte Phänomen aus Dublin wird im Sommer alles aufs Spiel setzen, wenn er versucht, seine Siegesserie in der UFC nach Erfolgen gegen Marcus Brimage und Max Holloway weiter auszubauen.

Multimedia

Kürzlich
Forrest Griffin and Matt Parrino run through the changes to this week's rankings and break down the big moves made by Paige VanZant, Anthony Pettis and more.
31.08.2016
Listen to the media call for UFC 203 with the former pro-wrestling superstar CM Punk and his opponent Mickey Gall live on Thursday, Sept. 1 at 4pm/1pm ETPT.
31.08.2016
Demetrious Johnson discusses the newest season of The Ultimate Fighter, in which all 16 fighters are world champions vying for the opportunity to fight "Mighty Mouse" for the UFC's flyweight title.
31.08.2016
No. 4-ranked light heavyweight Ryan Bader has moved on since his loss against Anthony Johnson. Now Bader is focused on having fun again and fighting free of anxiety. Bader takes on Ilir Latifi Saturday at Fight Night Hamburg.
31.08.2016