McGregor und Miller kollidieren in Dublin

Der Hauptkampf für die „UFC Fight Night“ in Dublin steht fest.
Der Federgewichtsveteran Cole Miller bekommt seinen Wunsch erfüllt. Am 19. Juli wird er in die Höhle des Löwen ziehen und dem irischen Volkshelden Conor McGregor im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in dessen Heimat gegenüberstehen.

Miller, der aktuell auf zwei Siege in Folge zurückblickt, gegen Andy Ogle und Sam Sicilia, macht keinen Hehl daraus, dass er den selbstbewussten Iren gerne zum Schweigen bringen würde. McGregor hat die Herausforderung gerne angenommen. Das 25 Jahre alte Phänomen aus Dublin wird im Sommer alles aufs Spiel setzen, wenn er versucht, seine Siegesserie in der UFC nach Erfolgen gegen Marcus Brimage und Max Holloway weiter auszubauen.

Sonntag, Mai 8
2PM/11AM
ETPT
Rotterdam, Netherlands

Multimedia

Kürzlich
One of the fastest and most accurate flyweights in the world, Kyoji Horiguchi is one of the most exciting fighters in the division. He takes on Neil Seery in the UFC FIGHT PASS main event at Fight Night Rotterdam on Sunday.
04.05.2016
Gunnar Nelson is proud of where he comes from as his Icelandic roots have helped shape him into the fighter he is today. Nelson faces Albert Tumenov on the main card of Fight Night Rotterdam on FS1.
04.05.2016
UFC heavyweight Andrei Arlovski plans to KO Alistair Overeem on Sunday in Rotterdam. Here him talk about the matchup and more and don't miss this must-see main event Sunday on FS1.
04.05.2016
Mauricio "Shogun" Rua knocked out James Te Huna with a lighting-quick strike at UFC Fight Night in Brisbane. Shogun fights Corey Anderson at UFC 198 on May 14.
04.05.2016