McGregor und Miller kollidieren in Dublin

Der Hauptkampf für die „UFC Fight Night“ in Dublin steht fest.
Der Federgewichtsveteran Cole Miller bekommt seinen Wunsch erfüllt. Am 19. Juli wird er in die Höhle des Löwen ziehen und dem irischen Volkshelden Conor McGregor im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in dessen Heimat gegenüberstehen.

Miller, der aktuell auf zwei Siege in Folge zurückblickt, gegen Andy Ogle und Sam Sicilia, macht keinen Hehl daraus, dass er den selbstbewussten Iren gerne zum Schweigen bringen würde. McGregor hat die Herausforderung gerne angenommen. Das 25 Jahre alte Phänomen aus Dublin wird im Sommer alles aufs Spiel setzen, wenn er versucht, seine Siegesserie in der UFC nach Erfolgen gegen Marcus Brimage und Max Holloway weiter auszubauen.

Sonntag, Februar 21
9PM/6PM
ETPT
Pittsburgh, PA

Multimedia

Kürzlich
UFC Fight Night event inside MGM Grand Garden Arena on February 6, 2016 in Las Vegas, Nevada. (Photos by Zuffa LLC/Zuffa LLC via Getty Images)
06.02.2016
Hear from Stephen "Wonderboy" Thompson, Roy Nelson, Joseph Benavidez and the other big stars after Fight Night Hendricks vs Thompson at the MGM Grand Garden in Las Vegas on Feb. 6, 2016
06.02.2016
No. 8-ranked Stephen "Wonderboy" Thompson spoke backstage with UFC correspondent Megan Olivi about his monumental win over No. 2-ranked Johny Hendricks, the former welterweight champion, at Fight Night Las Vegas.
06.02.2016
Light heavyweight Ovince Saint Preux talks backstage to UFC correspondent Megan Olivi about his Fight Night Las Vegas FS1 main card win over Rafael Feijao.
06.02.2016