McGregor und Miller kollidieren in Dublin

Der Hauptkampf für die „UFC Fight Night“ in Dublin steht fest.
Der Federgewichtsveteran Cole Miller bekommt seinen Wunsch erfüllt. Am 19. Juli wird er in die Höhle des Löwen ziehen und dem irischen Volkshelden Conor McGregor im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in dessen Heimat gegenüberstehen.

Miller, der aktuell auf zwei Siege in Folge zurückblickt, gegen Andy Ogle und Sam Sicilia, macht keinen Hehl daraus, dass er den selbstbewussten Iren gerne zum Schweigen bringen würde. McGregor hat die Herausforderung gerne angenommen. Das 25 Jahre alte Phänomen aus Dublin wird im Sommer alles aufs Spiel setzen, wenn er versucht, seine Siegesserie in der UFC nach Erfolgen gegen Marcus Brimage und Max Holloway weiter auszubauen.

Multimedia

Kürzlich
Open Training session for media and fans at the Grand Hotel on October 1, 2014 in Stockholm, Sweden.
01.10.2014
Tarec Saffiedine and Rory MacDonald preview their bout at Fight Night Halifax and discuss what they believe it it will take to come out victorious in the main event.
01.10.2014
When he's training for a headlining fight, Tarec Saffiedine spends so much time in the gym that he uses family time for a much needed escape.
01.10.2014
In this MetroPCS Move of the Week; in his UFC debut Niklas Backstrom finishes off Tom Niinimaki in the first round, with a rear-naked choke.
01.10.2014