McGregor und Miller kollidieren in Dublin

Der Hauptkampf für die „UFC Fight Night“ in Dublin steht fest.
Der Federgewichtsveteran Cole Miller bekommt seinen Wunsch erfüllt. Am 19. Juli wird er in die Höhle des Löwen ziehen und dem irischen Volkshelden Conor McGregor im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in dessen Heimat gegenüberstehen.

Miller, der aktuell auf zwei Siege in Folge zurückblickt, gegen Andy Ogle und Sam Sicilia, macht keinen Hehl daraus, dass er den selbstbewussten Iren gerne zum Schweigen bringen würde. McGregor hat die Herausforderung gerne angenommen. Das 25 Jahre alte Phänomen aus Dublin wird im Sommer alles aufs Spiel setzen, wenn er versucht, seine Siegesserie in der UFC nach Erfolgen gegen Marcus Brimage und Max Holloway weiter auszubauen.

Multimedia

Kürzlich
Michael Bisping test-drives his gloves, Demetrious Johnson expounds on video games and Rampage Jackson faces technical difficulties during a video chat. As Thursday winds down, the weight-cutting begins.
25.04.2015
Watch the post-fight press conference live following the event.
15.04.2015
Tommy trains with former UFC Lightweight Champion Anthony Pettis.
24.04.2015
What a waste of Bud Light. Former UFC Welterweight Champion Georges St-Pierre kicks a bottle of Bud Light off of Tommy’s head.
24.04.2015