Munoz und Mousasi führen UFC Berlin an

Die UFC kehrt am 31. Mai mit einem schlagkräftigen Hauptkampf nach Deutschland zurück.
Zwei der besten Mittelgewichte der UFC werden den Mai mit einem Knall beenden. Gegard Mousasi und Mark Munoz treffen am Samstag, dem 31. Mai in dem auf fünf Runden angesetzten Hauptkampf der UFC Fight Night in Deutschland aufeinander.

Die Veranstaltung, die in der O2 World in Berlin stattfindet, ist die dritte der UFC in Deutschland nach UFC 122 in Oberhausen und UFC 99 in Köln.

Munoz, derzeit auf Platz sieben der Rangliste im Mittelgewichte, hat fünf seiner letzten sieben Kämpfe für sich entschieden und dabei unter anderem Demian Maia, Chris Leben und Tim Boetsch besiegt. Der auf Rang zwölf stehende Mousasi war zuletzt ebenso erfolgreich, mit einer Bilanz von 6-1-1 aus seinen letzten acht Kämpfen und Siegen über Ovince St. Preux, Mike Kyle und Ilir Latifi.

„Ich wollte schon immer nach Berlin“, sagte Munoz. „Dort kämpfen zu können, ist ein Bonus. Berlin ist ein historischer Ort und ich freue mich darauf, ein Teil der MMA-Geschichte zu sein und den dortigen Fans eine tolle Show zu liefern. Mousasi ist ein großartiger Gegner und Kämpfer. Ich freue mich darauf, gegen ihn anzutreten und einem Weltmeisterschaftskampf ein Stückchen näher zu kommen.“

Für Mitglieder des UFC Fight Club beginnt der Kartenvorverkauf am Mittwoch, dem 2. April. Newsletter-Abonennten erhalten den Vorverkaufscode am 3. April. Der reguläre Vorverkauf beginnt dann am 4. April.
Sonntag, Mai 8
2PM/11AM
ETPT
Rotterdam, Netherlands

Multimedia

Kürzlich
Part of UFC 200 weekend, The Ultimate Fighter 23 Finale features a fight for the strawweight belt between coaches Joanna Jedrzejczyk and Claudia Gadelha. The action is set for July 8 live on FS1 and tickets are on sale now!
06.05.2016
UFC Minute host Lisa Foiles previews what's at stake for Fight Night Rotterdam on Sunday. Don't miss the action on FS1 starting at 12pm/9am ETPT.
06.05.2016
Alistair Overeem, Andrei Arlovski, Anna Elmose, Germaine de Randamie, and Gunnar Nelson in the Fight Night Rotterdam Top 5 Media Day Moments. Don't miss all the actions free on FS1 Sunday beginning at noon/9am ETPT.
06.05.2016
Alistair Overeem is excited to headline Fight Night Rotterdam in front of his fellow countrymen Sunday on FS1. "The Reem" won his first light heavyweight title in Rotterdam and he said it feels good to fight at home once again.
06.05.2016