Nunes verteidigt Titel gegen Pennington

Mit Siegen über Miesha Tate, Ronda Rousey und Valentina Shevchenko etablierte sich Amanda Nunes als das beste Bantamgewicht der Welt. In der Nacht zum 13. Mai verteidigt sie ihren Weltmeistertitel zum ersten Mal in ihrer Heimat Brasilien – gegen die schlagkräftige Raquel Pennington im Hauptkampf von UFC 224 in der Jeunesse Arena in Rio de Janeiro.

Nunes kämpft erstmals seit März 2015 wieder in Brasilien, damals hatte sie Shayna Baszler vorzeitig bezwungen. Zuletzt gewann Nunes sechsmal in Folge und stürmte dabei an die Spitze der Bantamgewichtsklasse. Im Mai tritt sie zu ihrer dritten Titelverteidigung an, gegen eine ehemalige „Ultimate Fighter“-Halbfinalistin, die zuletzt gegen Jessica Andrade, Bethe Correia und Miesha Tate gewann.

Im Hauptprogramm kommt es zudem zum Abschiedskampf des legendären Vitor Belfort, der auf den nicht minder populären Lyoto „The Dragon“ Machida trifft. Im Mittelgewicht duellieren sich zudem Ronaldo „Jacare“ Souza und Kelvin Gastelum.

Multimedia

Kürzlich
Re-live the thrill and the agony from an incredible night of fights at UFC 231: Holloway vs Ortega, with this UFC FIGHT PASS Original series.
11.12.2018
UFC fighters TJ Dillashaw and Cowboy Cerrone relax outside of training on their Harley Davidson's.
11.12.2018
Watch Edson Barboza's epic head-kick finish against Terry Etim at UFC 142
11.12.2018
As Milwaukee gets ready to host the UFC’s penultimate event of 2018, witness the extraordinary lives and action packed training camps of the night’s six star fighters in UFC Road to the Octagon: Lee vs Iaquinta 2.
10.12.2018