Sieben neue Kämpfe für UFC 216

Die ersten Kämpfe für UFC 216 stehen offiziell fest. In der Nacht zum 8. Oktober steigen in der T-Mobile Arena in Las Vegas einige Titelanwärter und Talente ins Octagon – von Schwergewicht bis Fliegengewicht.

Der Knockout-Spezialist Walt Harris will seine Siegesserie im Schwergewicht fortsetzen und gegen den Engländer Mark „The Hand of“ Godbeer einen weiteren vorzeitigen Erfolg feiern.

Nach starken Leistungen gegen Caio Magalhaes und Elias Theodorou plant Brad Tavares, mit einem Sieg über Thales Leites, die Nummer 12 im Mittelgewicht, in die Top 15 einzusteigen.

Die Leichtgewichtsklasse wird bei UFC 216 von sechs Kämpfern vertreten. Evan Dunham, die Nummer 14, bestreitet sein Heimspiel in Las Vegas gegen Beneil Dariush, die Nummer 13. Der aufstrebende Lando Vannata stellt sich Abel Trujillo. Außerdem treffen die Veteranen Will Brooks und Nik Lentz aufeinander.

Der ehemalige Titelherausforderer John Moraga, die Nummer 10 im Fliegengewicht, tritt gegen die Nummer 15, Magomed Bibulatov, an, während Matt Schnell gegen Marco Beltran kämpft.

Multimedia

Kürzlich
In advance of the most anticipated event of the summer, Floyd Mayweather hosts an International media conference call on Thursday, August 17 at 3 p.m. PT/6 p.m. ET.
17.08.2017
Kevin Lee is set to face Tony Ferguson for the interim lightweight title at UFC 216 in Las Vegas on Oct. 7 with the champ Conor McGregor taking care of some business in the boxing ring. Lee spoke to UFC.com about the fight.
16.08.2017
UFC Minute host Lisa Foiles delivers an important update regarding the rules for next week's superfight between Conor McGregor and Floyd Mayweather.
16.08.2017
History is up for grabs when flyweight champion Demetrious Johnson attempts to defend his belt against challenger Ray Borg at UFC 215. In the co-main event Amanda Nunes and Valentina Shevchenko battle for the women's bantamweight title.
16.08.2017