Die 10 besten Aufgabesiege 2017

Aufgabegriffe – sie dienen im Octagon nicht nur dem Angriff, sondern auch der Verteidigung. Perfekt ausgeführt, bringen sie selbst eingefleischte Anhänger des Standkampfs zum Staunen. In dieser Liste blicken wir auf die 10 besten Aufgabesiege 2017 zurück.

1 - Demetrious Johnson-Ray Borg
https://www.ufc.tv/video/demetrious-johnson-vs-ray-borg-ufc-216
Mit seinem Sieg über Ray Borg schrieb Demetrious Johnson im Oktober wieder einmal Geschichte, denn er stellte einen neuen UFC-Rekord für die meisten Titelverteidigungen in Folge auf. Aber selbst wenn es der erste Vorkampf einer kleinen „UFC Fight Night“ gewesen wäre, hätte Johnson den ersten Platz in dieser Liste sicher gehabt. Sein Aufgabesieg über Borg war einer der besten aller Zeiten. In einer flüssigen Bewegung ging Johnson von einem Suplex in einen Armhebel über. Mehrere Wiederholungen waren damals nötig, um zu verstehen, dass das wirklich passiert war. Johnson wird noch immer mit jedem Kampf besser und beweist ständig aufs Neue, dass er einer der Größten aller Zeiten ist.

2 - Aleksei Oleinik-Viktor Pesta
https://www.ufc.tv/video/aleksei-oleinik-vs-viktor-pesta
Aleksei Oleinik submits Viktor Pesta during the <a href='../event/UFC-Silva-vs-Irvin'>UFC Fight Night </a>event on January 15, 2017 in Phoenix, Arizona. (Photo by Jeff Bottari/Zuffa LLC)
Den ersten und einzigen erfolgreichen Ezekiel Choke der UFC-Geschichte darf man in dieser Liste keinesfalls ignorieren. Selbst wenn der Aufgabegriffe schon mehrere Male vorgekommen wäre, war Aleksei Oleineiks Sieg über Viktor Pesta im Januar außergewöhnlich und überraschend. Als Pesta die Mount-Position einnahm, schien es, als würde Oleinik gleich Treffer kassieren – aber „The Boa Constrictor“ erarbeitete sich ruhig und gelassen den Ezekiel Choke und ließ Pesta in der ersten Runde darin abklopfen.

3 - Brett Johns-Joe Soto
https://www.ufc.tv/video/brett-johns-vs-joe-soto-tuf-26-finale
Brett Johns  secures a calf-slicer submission against Joe Soto during the TUF Finale event on December 01, 2017 in Las Vegas, NV. (Photo by Jeff Bottari/Zuffa LLC)Während Oleiniks Aufgabesieg über Pesta fast schon friedvoll vonstattenging, erinnerte Brett Johns die Fans mit dem zweiten Calf Slicer der UFC-Geschichte daran, dass die Sportler in solchen Aufgabegriffen abklopfen, weil sie höllisch wehtun. MMA-Kämpfer und Jiu-Jitsu-Athleten werden euch bestätigen, dass Calf Slicer zu den schmerzvollsten Aufgabegriffen überhaupt gehören. Als Johns seinen Gegner Joe Soto im Dezember schon nach 30 Sekunden mit der Technik gefangen hatte, blieb Soto nichts anderes übrig, als aufzugeben.

4 - Brian Ortega-Cub Swanson
Brian Ortega attempts to submit Cub Swanson during the UFC Fight Night on December 9, 2017 in Fresno, CA. (Photo by Jeff Bottari/Zuffa LLC)Der Guillotine Choke von Brian Ortega gegen Cub Swanson zeigte wieder einmal, wie unangenehm es ist, von einem herausragenden Bodenkämpfer in einem Aufgabegriff gefangen zu werden und nur noch die Möglichkeit zu haben, entweder aufzugeben oder schlafen zu gehen. Als Ortega den Würgegriff bei Swanson angesetzt hatte, wusste der Veteran, dass er in großen Schwierigkeiten steckte. Die Art und Weise, wie sich Ortega den Guillotine Choke erarbeitete, war überragend und wenn er Swanson damit fangen kann, gelingt ihm das bei jedem anderen Federgewicht auch.

5 - Valentina Shevchenko-Julianna Pena
https://www.ufc.tv/video/valentina-shevchenko-vs-julianna-pena
Vor dem Titelausscheidungskampf im Bantamgewicht zwischen Valentina Shevchenko und Julianna Pena gingen viele davon aus, dass Shevchenko gewinnen würde. Ich kann mich aber an niemanden erinnern, der im Januar einen Aufgabesieg voraussagte. Indem Shevchenko Pena in der zweiten Runde mit einem Armhebel zur Aufgabe zwang, verdiente sie sich eine Titelchance gegen Amanda Nunes und bewies, dass sie auf der Matte fast genauso gefährlich ist wie auf den Beinen.

6 - Iuri Alcantara-Luke Sanders
https://www.ufc.tv/video/iuri-alcantara-vs-luke-sanders
Luke Sanders vermöbelte Iuri Alcantara im März bei UFC 209. Vor der zweiten Runde fragte man sich nicht mehr, ob Sanders gewinnen würde, sondern wann. Alcantara kassierte einen Treffer nach dem anderen, aber dann erkannte er die Chance zum Kniehebel und zwang Sanders zur Aufgabe. Das ist das Schöne am MMA-Sport: Ein Kampf ist erst vorbei, wenn er vorbei ist.

7 - Ovince Saint Preux-Yushin Okami
https://www.ufc.tv/video/ovince-saint-preux-vs-yushin-okami-ufc-fight-night
Ovince Saint Preux attempts to submit Yushin Okami during the UFC Fight Night event inside the Saitama Super Arena on September 22, 2017 in Saitama, Japan. (Photo by Jeff Bottari/Zuffa LLC)So langsam macht Ovince Saint Preux den zuvor seltenen Von Flue Choke zu seiner Spezialtechnik. Jeder weiß, dass er kommt, aber das heißt nicht, dass man ihn auch aufhalten kann. 2017 zwang OSP zwei Gegner damit zur Aufgabe, erst Marcos Rogerio de Lima im April und dann den Veteranen Yushin Okami im September. Als sich der Kampf gegen Okami auf den Boden verlagerte, hätte man annehmen dürfen, dass Okami weiß, dass der Von Flue Choke kommen wird und dass er dementsprechend reagiert. Aber OSP fuhr damit einen weiteren Sieg ein. Es war der fünfte Von Flue Choke in der UFC-Geschichte – drei davon stammen von OSP.

8 - Demetrious Johnson-Wilson Reis
https://www.ufc.tv/video/demetrious-johnson-vs-wilson-reis-ufc-fight-night
Demetrious Johnson submits Wilson Reis during the UFC Fight Night event at Sprint Center on April 15, 2017 in Kansas City, MO. (Photo by Josh Hedges/Zuffa LLC)Im April bewies Demetrious Johnson wieder einmal, warum er einer der Größten aller Zeiten ist. Johnson ist womöglich der kompletteste Kämpfer in der UFC und kann ein Duell im Octagon in allen Distanzen für sich entscheiden. Als er den hochrangigen BJJ-Schwarzgurt Wilson Reis mit einem Armhebel zur Aufgabe zwang, zeigte er, dass ihm auch im Bodenkampf kein Fliegengewicht gewachsen ist.

9 - Georges St-Pierre-Michael Bisping
https://www.ufc.tv/video/georges-st-pierre-vs-michael-bisping-ufc-217
Georges St-Pierre attempts to submit Michael Bisping during UFC 217 inside Madison Square Garden on November 4, 2017 in New York City. (Photo by Brandon Magnus/Zuffa LLC)Georges St-Pierres erster Kampf seit 2013 war eine der am meisten inspirierenden Leistungen des vergangenen Jahres. Michael Bisping, der Weltmeister im Mittelgewicht, setzte GSP in der dritten Runde heftig zu. Aber dann schlug GSP ihn nieder, setzte auf dem Boden nach und erzwang schließlich mit einem Rear Naked Choke die Aufgabe – sein erster Aufgabesieg, seit er 2007 gegen Matt Hughes gewann. Das ist mal ein Comeback.

10 - Zabit Magomedsharipov-Sheymon Moraes
https://www.ufc.tv/video/zabit-magomedsharipov-vs-sheymon-moraes
Der Anaconda Choke von Zabit Magomedsharipov gegen Sheymon Moraes war vielleicht nicht der spektakulärste Aufgabegriff des Jahres, aber er taucht in dieser Liste auf, weil der Russe ihn in aller Seelenruhe ansetzte. Alles, was Magomedsharipov macht, wirkt völlig mühelos und es schien, als wollte er gegen Moraes alle Facetten seines Könnens demonstrieren, ehe er beschloss, den Kampf in der letzten Runde zu beenden. Magomedsharipov muss man 2018 und in den Jahren darauf zweifelsohne im Auge behalten.

EHRENVOLLE ERWÄHNUNG: Ben Nguyen-Tim Elliott, Zabit Magomedsharipov-Mike Santiago,
Rafael Dos Anjos-Neil Magny, Ketlen Vieira-Sara McMann, Jan Blachowicz-Devin Clark

Multimedia

Kürzlich
Joe Rogan previews the co-main event between (C) Daniel Cormier and #2 Volkan Oezdemir for the UFC light heavyweight championship ahead of UFC 220: Miocic vs Ngannou this Saturday, January 20 only on Pay-Per-View.
19.01.2018
Go behind the scenes with UFC heavyweight champion Stipe Miocic while he's working his non-Octagon job at the fire station.
19.01.2018
Stipe Miocic endures his teammates' teasing. Volkan Oezdemir sticks to his training routine, while Daniel Cormier dives into his weight cut. Francis Ngannou meets Joel Embiid. Tensions rise when the fighters attend UFC 220 media day at Fenway Park.
19.01.2018
Ahead of the UFC 222 and UFC 223 main events, UFC will host a press conference with the four athletes on Friday, January 19 at 5p.m. ET at the TD Garden in Boston, MA.
19.01.2018