Statement der UFC zu Jim Wallhead

Die UFC wurde heute darüber in Kenntnis gesetzt, dass die United States Anti-Doping Agency (USADA) das Weltergewicht Jim Wallhead informiert hat, dass er in Zusammenhang mit einem Dopingtest, der am 7. Oktober 2017 außerhalb der Wettkampfphase durchgeführt wurde, möglicherweise gegen die Anti-Doping-Richtlinien verstoßen hat.

USADA überwacht als unabhängige Agentur die Anti-Doping-Richtlinien der UFC und wird in diesem Fall den weiteren Umgang mit den Testergebnissen übernehmen und ein angemessenes Strafmaß festsetzen. Es ist wichtig festzuhalten, dass im Rahmen der Anti-Doping-Richtlinien alle Sportler die Möglichkeit haben, ein vollständiges und faires rechtliches Verfahren zu bestreiten, ehe Sanktionen umgesetzt werden.

Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Multimedia

Kürzlich
Take a slow motion trip back through some of the most exciting moments of Fight Night Milwaukee: Lee vs Iaquinta 2 from this past weekend.
17.12.2018
Alexander Gustafsson won both Fight of the Night and Performance of the Night honors for his knockout finish of Jimi Manuwa back in 2014. Gustafsson gets a second chance at Jon Jones in the main event of UFC 232 on December 29 live on Pay-Per-View.
16.12.2018
Before the rematch headlines UFC 232 on December 29 for the light heavyweight championship, take a look back at the first fight between Jon Jones and Alexander Gustafsson which many consider the greatest fight the division has ever seen.
16.12.2018
Watch the UFC Fight Night Milwaukee Weigh-in LIVE on Friday, December 14th at 6pm/3pm ETPT.
14.12.2018