Abu Azaitar debütiert bei UFC Hamburg

 
Einer von Deutschlands erfolgreichsten Kämpfern feiert am Sonntag, dem 22. Juli, bei der zweiten „UFC Fight Night“ in der Barclaycard Arena in Hamburg sein Octagon-Debüt. Der 32 Jahre alte Abu Azaitar aus Köln trifft in der Hansestadt im Mittelgewicht auf Vitor Miranda.

Azaitar ist seit 2012 in neun Profikämpfen ungeschlagen. Bei seinem UFC-Debüt steht er einem Veteranen gegenüber, der wie er ein Spezialist für den Standkampf ist. Miranda hat einen Background in Muay Thai, Sanda, Kickboxen und Savate. Der 39 Jahre alte Brasilianer erzielte neun von zwölf Siegen durch KO. In der UFC gewann er bisher drei von sechs Kämpfen, verlor zuletzt jedoch zweimal in Folge.

Eintrittskarten für UFC Hamburg sind unter www.eventim.de/ufc erhältlich.
Samstag, Februar 2
Fortaleza, Brazil

Multimedia

Kürzlich
Henry Cejudo stuns Brooklyn with a :32 second title defense, knocking out bantamweight champion TJ Dillashaw at UFC Fight Night: Cejudo vs Dillashaw on ESPN+.
20.01.2019
UFC President Dana White recaps a historic debut on ESPN moments after Henry Cejudo defended his flyweight title from bantamweight champion TJ Dillishaw in the main event of UFC Fight Night: Cejudo vs Dillashaw on ESPN+.
20.01.2019
UFC Fight Night: Cejudo vs Dillishaw post-fight press conference highlights from Brooklyn, New York.
20.01.2019
Joseph Benavidez defends his #2 flyweight ranking with a win over Dustin Ortiz at UFC Fight Night: Cejudo vs Dillashaw on ESPN+.
19.01.2019