Champion Miocic bekommt Revanche gegen JDS

Im Jahr 2014 lieferten sich Stipe Miocic und Junior Dos Santos eine fünf Runden lange Schlacht, aus der JDS knapp als Punktsieger hervorging. Dafür will sich Miocic seit längerer Zeit revanchieren. Die Gelegenheit dazu erhält er in der Nacht zum 14. Mai bei UFC 211 im American Airlines Center in Dallas, Texas. Im Hauptkampf der Veranstaltung verteidigt er seinen Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen den brasilianischen Boxer, der sich den Gürtel zurückholen will, den er 2012 verlor.

2016 war das Jahr von Stipe Miocic. Er schlug den Ex-Weltmeister Andrei Arlovski in weniger als einer Minute KO und nahm dann Fabricio Werdum den Weltmeistertitel ab. Diesen verteidigte er anschließend in seiner Heimatstadt Cleveland mit einem weiteren vorzeitigen Sieg über Alistair Overeem. Es wird schwierig sein, diesen Erfolg 2017 noch zu toppen – aber wenn es einem gelingt, dann Miocic, der sieben seiner letzten acht Kämpfe gewann und dabei nur gegen den Mann verlor, dem er in der Nacht zum 14. Mai erneut gegenübersteht.

Dos Santos weiß, wie es ist, an der Spitze der Schwergewichtsklasse zu stehen. 2011 knockte er Cain Velasquez in 64 Sekunden aus und sicherte sich damit den Weltmeistertitel. 2012 verlor er ihn im Rückkampf gegen Velasquez und strebt seitdem danach, ihn zum zweiten Mal zu gewinnen. Mit einem überzeugenden Sieg über Ben Rothwell brachte sich Dos Santos in die Position, den Weltmeister herauszufordern – und den Gürtel zurück nach Brasilien zu holen.

Multimedia

Kürzlich
UFC Minute host Lisa Foiles recaps Wednesday's all-new episode of The Ultimate Fighter.
24.05.2017
In advance of UFC 212: Aldo vs Holloway, UFC will host a media conference call on Thursday, May 25 at 2 p.m. PT/5 p.m. ET with the stars of the main event.
25.05.2017
Check out Ben Saunders' impressive knockout of Marcus Davis back at UFC 106 in 2009. Saunders faces Peter Sobotta at Fight Night Stockholm on Sunday.
Daniel Cormier reveals who he believes deserves the next light heavyweight title shot if he were to get past Jon Jones at UFC 214.
24.05.2017