Jimmo und OSP kämpfen bei UFC 174

Jimmo vs. Saint Preux eröffnet am 14. Juni das Hauptprogramm von UFC 174.
Zwei Halbschwergewichte, die sich bei ihren letzten Auftritten „Performance“-Boni sicherten, werden die Fans am 14. Juni erneut begeistern. Im Eröffnungskampf des Hauptprogramms von UFC 174 in Vancouver, British Columbia, Kanada treffen Ryan Jimmo und Ovince Saint Preux aufeinander.

Der Kanadier Jimmo schlug Sean O’Connell im April beim TUF Nations Finale KO und erhielt dafür den ersten Bonus seit seinem 7-Sekunden-KO gegen Anthony Perosh im Jahr 2012. Saint Preux, der zwölf seiner letzten dreizehn Kämpfe gewann, vier davon in Folge, erzielte im März bei UFC 171 seinen dritten Sieg in der UFC, indem er Nikita Krylov in 89 Sekunden mit einem Von Flue Choke zur Aufgabe zwang.

Multimedia

Kürzlich
Forrest Griffin and Matt Parrino look back at Fight Night Chicago. Griffin breaks down Valentina Shevchenko vs Holly Holm and Edson Barboza vs Gilbert Melendes and the rankings fallout. Plus a look ahead to UFC 201.
27.07.2017
Rose Namajunas’ pet forces Matt Brown to confront fear of dogs and triggers conversation w/ Karolina Kowalkiewicz. Robbie Lawler experiences thrill of large hotel room, while Tyron Woodley eschews media obligations & visits set of Fast 8 instead.
27.07.2016
UFC FIGHT PASS offers a look a inside Conor McGregor and Nate Diaz's first meeting from UFC 196 with Twenty/20. It's a perfect way to start your countdown to UFC 202 on August 20.
27.07.2016
Matt Brown gets in an underwater workout. Rose Namajunas packs for her trip to Atlanta, where her opponent Karolina Kowalkiewicz is already relaxing. Robbie Lawler arrives in the UFC 201 host city, while Tyron Woodley continues at St. Louis gym.
27.07.2016