Jimmo und OSP kämpfen bei UFC 174

Jimmo vs. Saint Preux eröffnet am 14. Juni das Hauptprogramm von UFC 174.
Zwei Halbschwergewichte, die sich bei ihren letzten Auftritten „Performance“-Boni sicherten, werden die Fans am 14. Juni erneut begeistern. Im Eröffnungskampf des Hauptprogramms von UFC 174 in Vancouver, British Columbia, Kanada treffen Ryan Jimmo und Ovince Saint Preux aufeinander.

Der Kanadier Jimmo schlug Sean O’Connell im April beim TUF Nations Finale KO und erhielt dafür den ersten Bonus seit seinem 7-Sekunden-KO gegen Anthony Perosh im Jahr 2012. Saint Preux, der zwölf seiner letzten dreizehn Kämpfe gewann, vier davon in Folge, erzielte im März bei UFC 171 seinen dritten Sieg in der UFC, indem er Nikita Krylov in 89 Sekunden mit einem Von Flue Choke zur Aufgabe zwang.
Samstag, Juni 3
10PM/7PM
ETPT
Rio de Janeiro, Brazil

Multimedia

Kürzlich
Preview UFC 212 with Jon Anik, Sean Shelby and Mick Maynard in this edition of the Watch List.
29.05.2017
Karolina Kowalkiewicz doubles down at wrestling practice. Jose Aldo does a superhero-level workout as he wraps up camp, while Max Holloway arrives in town and prepares. Claudia Gadelha enjoys an emotional sendoff from her Albuquerque team.
28.05.2017
Jose Aldo and Max Holloway meet to unify the UFC featherweight title at UFC 212 in what's sure to be non-stop action. In the co-main event, women's strawweight contedners Claudia Gadelha and Karolina Kowalkiewicz clash.
28.05.2017
Watch Volkan Oezdemir in the Octagon after his win over Misha Curkunov at Fight Night Stockhom.
28.05.2017