Jones und Sonnen coachen TUF, kämpfen im April

Der Krieg zwischen dem Weltmeister im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem zweifachen Mittelgewichtstitelherausforderer Chael Sonnen begann auf Twitter, aber UFC-Präsident Dana White verriet am Dienstag, dass er im Octagon sein Ende finden wird. Die beiden Rivalen werden die Trainer der siebzehnten Staffel von „The Ultimate Fighter“ sein und anschließend im April gegeneinander kämpfen.

Ursprünglich sollte Sonnen in diesem Dezember bei UFC 155 gegen Forrest Griffin ins Halbschwergewicht beginnen, aber die Dreharbeiten zu „TUF“ beginnen bereits Ende Oktober. Jones, der sich gerade von einer Armverletzung holt, die er sich bei seinem Sieg bei UFC 152 über Vitor Belfort zugezogen hat, wird ebenfalls bis April nicht mehr kämpfen.

Watch Past Fights

Sonntag, Februar 21
9PM/6PM
ETPT
Pittsburgh, PA

Multimedia

Kürzlich
Stephen Thompson's KO of Johny Hendricks makes for an interesting debate in the welterweight division: who deserves the next title shot against Robbie Lawler? Find out who is in the running in this edition of the UFC Minute with Lisa Foiles.
08.02.2016
UFC Fight Night event inside MGM Grand Garden Arena on February 6, 2016 in Las Vegas, Nevada. (Photos by Zuffa LLC/Zuffa LLC via Getty Images)
06.02.2016
Hear from Stephen "Wonderboy" Thompson, Roy Nelson, Joseph Benavidez and the other big stars after Fight Night Hendricks vs Thompson at the MGM Grand Garden in Las Vegas on Feb. 6, 2016
06.02.2016
No. 8-ranked Stephen "Wonderboy" Thompson spoke backstage with UFC correspondent Megan Olivi about his monumental win over No. 2-ranked Johny Hendricks, the former welterweight champion, at Fight Night Las Vegas.
06.02.2016