Jones und Sonnen coachen TUF, kämpfen im April

Der Krieg zwischen dem Weltmeister im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem zweifachen Mittelgewichtstitelherausforderer Chael Sonnen begann auf Twitter, aber UFC-Präsident Dana White verriet am Dienstag, dass er im Octagon sein Ende finden wird. Die beiden Rivalen werden die Trainer der siebzehnten Staffel von „The Ultimate Fighter“ sein und anschließend im April gegeneinander kämpfen.

Ursprünglich sollte Sonnen in diesem Dezember bei UFC 155 gegen Forrest Griffin ins Halbschwergewicht beginnen, aber die Dreharbeiten zu „TUF“ beginnen bereits Ende Oktober. Jones, der sich gerade von einer Armverletzung holt, die er sich bei seinem Sieg bei UFC 152 über Vitor Belfort zugezogen hat, wird ebenfalls bis April nicht mehr kämpfen.

Watch Past Fights

Multimedia

Kürzlich
In this MetroPCS Move of the Week; T.J Dillashaw pulls off a slick transition into the rear mount and finishes Vaughan Lee a neck crank.
Fighters Visit Teletón Children's Rehabilitation Center while in Mexico City. The CRIT for disabled children is sponsored and produced by Televisa and more than 500 Mexican and foreign media; more than 100 commercial firms sponsor the event.
28.08.2014
UFC 177 Ultimate Media Day at the Sleep Train Arena on August 28, 2014 in Sacramento, California. (Photo by Josh Hedges/Zuffa LLC/Zuffa LLC via Getty Images)
28.08.2014
Dana White's UFC 177 video blog takes you back to UFC 175. Watch as Matt Mitrione and Stefan Struve react to fight cancellation, Uriah Hall backstage getting his broken toe splinted and more.
28.08.2014