Jones und Sonnen coachen TUF, kämpfen im April

Der Krieg zwischen dem Weltmeister im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem zweifachen Mittelgewichtstitelherausforderer Chael Sonnen begann auf Twitter, aber UFC-Präsident Dana White verriet am Dienstag, dass er im Octagon sein Ende finden wird. Die beiden Rivalen werden die Trainer der siebzehnten Staffel von „The Ultimate Fighter“ sein und anschließend im April gegeneinander kämpfen.

Ursprünglich sollte Sonnen in diesem Dezember bei UFC 155 gegen Forrest Griffin ins Halbschwergewicht beginnen, aber die Dreharbeiten zu „TUF“ beginnen bereits Ende Oktober. Jones, der sich gerade von einer Armverletzung holt, die er sich bei seinem Sieg bei UFC 152 über Vitor Belfort zugezogen hat, wird ebenfalls bis April nicht mehr kämpfen.

Multimedia

Kürzlich
Octagon photos from the seventh episode of The Ultimate Fighter Brazil 3.
19.04.2014
Former Strikeforce middleweight champion Luke Rockhold braces to meet Tim "The Barbarian" Boetsch at UFC 172 in Baltimore. Follow as Countdown takes you behind the scenes before the big event.
17.04.2014
National wrestling champion Phil "Mr. Wonderful" Davis welcomes win-streaking Anthony "Rumble" Johnson back to the Octagon in Johnson's newly adopted weight class. Watch them go head-to-head at UFC 172 on April 26.
17.04.2014
Countdown takes you behind the scenes before UFC 172 as four of the best light heavyweights in the world prepare for a night that will reshape the division. Dominant champion Jon Jones prepares to face Glover Teixeira, his most dangerous threat to date.
17.04.2014