Jones und Sonnen coachen TUF, kämpfen im April

Der Krieg zwischen dem Weltmeister im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem zweifachen Mittelgewichtstitelherausforderer Chael Sonnen begann auf Twitter, aber UFC-Präsident Dana White verriet am Dienstag, dass er im Octagon sein Ende finden wird. Die beiden Rivalen werden die Trainer der siebzehnten Staffel von „The Ultimate Fighter“ sein und anschließend im April gegeneinander kämpfen.

Ursprünglich sollte Sonnen in diesem Dezember bei UFC 155 gegen Forrest Griffin ins Halbschwergewicht beginnen, aber die Dreharbeiten zu „TUF“ beginnen bereits Ende Oktober. Jones, der sich gerade von einer Armverletzung holt, die er sich bei seinem Sieg bei UFC 152 über Vitor Belfort zugezogen hat, wird ebenfalls bis April nicht mehr kämpfen.

Watch Past Fights

Multimedia

Kürzlich
UFC lightweight champion Anthony "Showtime" Pettis takes on No. 1 contender Rafael dos Anjos in the main event at UFC 185.
06.03.2015
Web show host Aaron True had the audacity to tell UFC champion Ronda Rousey she doesn't have the strength to compete with a man. He will never make that mistake again.
06.03.2015
New Yorkers Uriah Hall and Rafael Natal are set to clash at UFC 187 in Las Vegas. UFC Minute host Lisa Foiles takes a deeper look at this bout and the rest of the exciting card, coming your way Memorial Day weekend.
06.03.2015
Lightweight contender Beneil Dariush sinks in a head and arm choke on Tony Martin, earning himself a second round submission victory. Dariush faces Daron Cruickshank during the prelims at UFC 185 in Dallas, Texas.
06.03.2015