Jones und Sonnen coachen TUF, kämpfen im April

Der Krieg zwischen dem Weltmeister im Halbschwergewicht, Jon Jones, und dem zweifachen Mittelgewichtstitelherausforderer Chael Sonnen begann auf Twitter, aber UFC-Präsident Dana White verriet am Dienstag, dass er im Octagon sein Ende finden wird. Die beiden Rivalen werden die Trainer der siebzehnten Staffel von „The Ultimate Fighter“ sein und anschließend im April gegeneinander kämpfen.

Ursprünglich sollte Sonnen in diesem Dezember bei UFC 155 gegen Forrest Griffin ins Halbschwergewicht beginnen, aber die Dreharbeiten zu „TUF“ beginnen bereits Ende Oktober. Jones, der sich gerade von einer Armverletzung holt, die er sich bei seinem Sieg bei UFC 152 über Vitor Belfort zugezogen hat, wird ebenfalls bis April nicht mehr kämpfen.

Watch Past Fights

Sonntag, Oktober 26
3AM
CEST
Rio de Janeiro, Brazil

Multimedia

Kürzlich
Neil Magny reflects on his experience on The Ultimate Fighter and what compels him to perform at his best every time he enters the Octagon.
22.10.2014
Jose Aldo works out alongside Junior Dos Santos. Challenger Chad Mendes arrives in Rio. Phil Davis checks his weight and Glover Teixeira trains to pull off the UFC’s first-ever win by way of odor.
22.10.2014
All-time great Anderson Silva discusses the growth of MMA, how his injury impacted his life outside the Octagon, and how he is preparing to face dangerous striker Nick Diaz at UFC 183.
22.10.2014
Team Alpha Male leader Urijah Faber previews the main event showdown between teammate Chad Mendes and Jose Aldo at UFC 179.
22.10.2014