Lesnar sagt Kampf bei UFC 131 ab; Carwin springt ein

Carwin ersetzt Lesnar am 11. Juni gegen Dos Santos
Nachdem Brock Lesnar bereits im Jahr 2009 mit Divertikulitis ausgefallen war, erholte er sich und verteidigte seine UFC Weltmeisterschaft letzten Juli gegen Shane Carwin, bevor er den Titel an Cain Velasquez verlor. Brock musste seinen Kampf bei UFC 131 gegen Junior Dos Santos nun absagen, nachdem er einen Rückfall erlitt.

UFC-Präsident Dana White verkündete die schlechte Nachricht in einer Telefonkonferenz am Donnerstagabend.

Der frühere Interimsweltmeister Shane Carwin wird Lesnar am 11. Juni in Vancouver, Kanada vertreten. Carwin hätte eigentlich bei UFC 131 gegen Jon Olav Einemo antreten sollen.

Lesnar und Dos Santos haben in den letzten Wochen als Coaches bei der dreizehnten Staffel von The Ultimate Fighter gearbeitet.

Multimedia

Kürzlich
UFC Minute host Lisa Foiles previews some fights that have potential to win Fight of the Night honors at UFC 201 on Saturday.
28.07.2016
Matt Brown and Jake Ellenberger are prepared for a welterweight war on Saturday. Don't miss their clash on the main card at UFC 201 on July 30 live on Pay-Per-View.
27.07.2016
Forrest Griffin and Matt Parrino look back at Fight Night Chicago. Griffin breaks down Valentina Shevchenko vs Holly Holm and Edson Barboza vs Gilbert Melendes and the rankings fallout. Plus a look ahead to UFC 201.
27.07.2017
Rose Namajunas’ pet forces Matt Brown to confront fear of dogs and triggers conversation w/ Karolina Kowalkiewicz. Robbie Lawler experiences thrill of large hotel room, while Tyron Woodley eschews media obligations & visits set of Fast 8 instead.
27.07.2016