Lesnar sagt Kampf bei UFC 131 ab; Carwin springt ein

Carwin ersetzt Lesnar am 11. Juni gegen Dos Santos
Nachdem Brock Lesnar bereits im Jahr 2009 mit Divertikulitis ausgefallen war, erholte er sich und verteidigte seine UFC Weltmeisterschaft letzten Juli gegen Shane Carwin, bevor er den Titel an Cain Velasquez verlor. Brock musste seinen Kampf bei UFC 131 gegen Junior Dos Santos nun absagen, nachdem er einen Rückfall erlitt.

UFC-Präsident Dana White verkündete die schlechte Nachricht in einer Telefonkonferenz am Donnerstagabend.

Der frühere Interimsweltmeister Shane Carwin wird Lesnar am 11. Juni in Vancouver, Kanada vertreten. Carwin hätte eigentlich bei UFC 131 gegen Jon Olav Einemo antreten sollen.

Lesnar und Dos Santos haben in den letzten Wochen als Coaches bei der dreizehnten Staffel von The Ultimate Fighter gearbeitet.

Multimedia

Kürzlich
Fighters Dominick Cruz, Cezar Ferreira, Gilbert Burns sign autographs and take photos for the die-hard fans in Brazil before Fight Night Barueri on Saturday night.
18.12.2014
UFC Fight Night Barueri Media Day and Open Workouts at Allianz Parque on December 18, 2014 in Sao Paulo, Brazil. (Photos by Josh Hedges/Zuffa LLC/Zuffa LLC via Getty Images)
Former UFC bantamweight champion Renan Barao is looking to turn the page on a turbulent 2014 when he steps into the Octagon to face Mitch Gagnon at Fight Barueri. Head inside Barao's training camp to see how he's been preparing.
18.12.2014
UFC Minute host Lisa Foiles updates fans on the Derek Brunson vs. Ed Herman fight, Mark Munoz's new opponent, and an all-new edition of the Dana Download.
18.12.2014