Lesnar sagt Kampf bei UFC 131 ab; Carwin springt ein

Carwin ersetzt Lesnar am 11. Juni gegen Dos Santos
Nachdem Brock Lesnar bereits im Jahr 2009 mit Divertikulitis ausgefallen war, erholte er sich und verteidigte seine UFC Weltmeisterschaft letzten Juli gegen Shane Carwin, bevor er den Titel an Cain Velasquez verlor. Brock musste seinen Kampf bei UFC 131 gegen Junior Dos Santos nun absagen, nachdem er einen Rückfall erlitt.

UFC-Präsident Dana White verkündete die schlechte Nachricht in einer Telefonkonferenz am Donnerstagabend.

Der frühere Interimsweltmeister Shane Carwin wird Lesnar am 11. Juni in Vancouver, Kanada vertreten. Carwin hätte eigentlich bei UFC 131 gegen Jon Olav Einemo antreten sollen.

Lesnar und Dos Santos haben in den letzten Wochen als Coaches bei der dreizehnten Staffel von The Ultimate Fighter gearbeitet.
Samstag, August 1
10PM/7PM
ETPT
Rio de Janeiro, Brazil

Multimedia

Kürzlich
In a brand new Inside The Octagon from Unibet, John Gooden and Dan Hardy take an in-depth look at UFC 190: Ronda Rousey vs. Bethe Correia.
28.07.2015
MMA veterans Sam Stout and Yves Edwards go head to head in this lightweight matchup. Stout and the crowd in his native Canada will be expecting nothing less than another win. Watch Stout in his next bout against Frankie Perez at Fight Night Saskatoon.
24.07.2015
Ronda Rousey sits down with Megan Olivi to discuss the team of "Four Horsewomen" that she is a part of. In this fun interview, hear Rousey describe the team dynamic and what makes each of them unique.
25.02.2015