Machida siegt zuhause in Belem

Hier findet ihr alle wesentlichen Informationen zur „UFC Fight Night“ in Belem, Brasilien.
Nach seinem Sieg im Dezember hatte Eryk Anders den ehemaligen Weltmeister im Halbschwergewicht, Lyoto Machida, herausgefordert. Vor heimischem Publikum in Belem, Brasilien wollte sich Machida aber keine Blöße geben und dem ungeschlagenen US-Amerikaner nicht als Sprungbrett ins Titelgeschehen dienen. Machida zeigte Anders nicht nur seine Grenzen auf, er kehrte auch nach drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurück.

Machida griff Anders in der ersten Runde mit Lowkicks an und holte ihn damit sogar von den Beinen. In der zweiten Runde blieb Machida weiter auf Distanz, aber Anders erwischte ihn dennoch ein paar Mal mit seiner Linken. Anders fing in der dritten Runde einen Bodykick von Machida und stieß ihn auf die Matte. Machida stand zwar wieder auf, fing sich aber einen Kniestoß ein, der einen Cut verursachte. In der vierten Runde traf Anders weiter mit seiner Linken, ehe er eine Minute vor Rundenende ein Takedown erzielte. In der Schlussphase der engen fünften Runde punktete Anders erneut mit einem Takedown.

Zwei Punktrichter sahen im Anschluss Machida mit 48-47 und 49-46 vorne, einer wertete mit 48-47 für Anders. Das reichte für Machidas ersten Sieg seit Dezember 2014.

Shevchenko gewinnt Debüt im Fliegengewicht

In ihrem ersten Kampf in der Fliegengewichtsklasse fuhr die Kirgisin Valentina Shevchenko den dominantesten Sieg ihrer UFC-Karriere ein. Shevchenko düpierte die ungeschlagene Brasilianerin Priscila Cachoeira im Stand und verlagerte den Kampf dann auf den Boden, wo sie ihr mit Ground and Pound das Leben schwer machte. In der zweiten Runde war Shevchenko erneut mit einem Takedown erfolgreich. Sie erarbeitete sich die Back-Mount-Position und ließ Cachoeira nach 4:25 Minuten in einem Rear Naked Choke abklopfen.

Ein weiterer ungeschlagener Brasilianer, Marcelo Golm, kassierte ebenfalls die erste Niederlage seiner Karriere. Der US-Amerikaner Tim Johnson kontrollierte Golm im Stand und im Clinch und setzte sich so einstimmig nach Punkten (30-27, 29-28, 29-28) durch.

Santos siegt in „Kampf des Abends“

Gegen den US-Amerikaner Anthony Smith erzielte der Brasilianer Thiago Santos seinen vierten TKO-Sieg in Folge. Santos setzte Smith früh mit Kicks zu, fiel aber auf die Matte und musste sich dort gegen Smith verteidigen. Zurück im Stand ging Santos mit Körpertreffern in die Offensive und schlug Smith schließlich nieder. Zu Beginn der zweiten Runde holte er ihn mit einem Bodykick von den Beinen und erzwang mit weiteren Schlägen nach 1:03 Minuten den Kampfabbruch.

Der Brasilianer Michel Prazeres, der direkt aus Belem stammt, fuhr gegen den US-Amerikaner Desmond Green einen einstimmigen Punktsieg (30-27, 29-28, 29-28) ein. Sein Landsmann Douglas Silva de Andrade besiegte den Ecuadorianer Marlon Vera ebenfalls einstimmig nach Punkten (30-27, 30-27, 30-27).

Das Vorprogramm von UFC Belem

Der Brasilianer Sergio Moraes bezwang den US-Amerikaner Tim Means geteilt nach Punkten (28-29, 29-28, 29-28).

Der Brasilianer Alan Patrick erkämpfte sich gegen den Bosnier Damir Hadzovic einen einstimmigen Punktsieg (30-25, 30-27, 30-27).

Die Brasilianerin Polyana Viana brachte die US-Amerikanerin Maia Stevenson nach 3:50 Minuten der ersten Runde mit einem Rear Naked Choke zur Aufgabe.

Der Brasilianer Iuri Alcantara setzte sich gegen den US-Amerikaner Joe Soto nach 1:06 Minuten der ersten Runde durch technischen Knockout durch.

Der Brasilianer Deiveson Figueiredo besiegte den US-Amerikaner Joseph Morales nach 4:34 Minuten der zweiten Runde durch technischen Knockout.

Multimedia

Kürzlich
Watch the Fight Night Orlando official weigh-in on Friday, Feb. 23 at 6pm/3pm ETPT live from the Amway Center in Orlando, Florida.
23.02.2018
Fight Night Orlando headliner Jeremy Stephens has a hunger for knocking people out and he plans to try and take Josh Emmett's head off when they clash on FOX Saturday night.
22.02.2018
UFC welterweight star Mike Perry is coming off a disappointing loss in his last outing. But the outspoken and entertaining scraper is determined to put on a show and collect a win in Orlando by bringing the offense in front of family and friends.
22.02.2018
No. 5-ranked light heavyweight Ovince Saint Preux takes on No. 8-ranked Ilir Latifi on the main card of Fight Night Orlando on FOX Saturday night. Watch UFC commentator Joe Rogan preview the bout.
22.02.2018