Guillard antwortet auf Cerrones Herausforderung

Die aktuellsten Neuigkeiten zu UFC 150 am 11. August in Denver, Colorado.

Weitere Kampfansetzungen:
UFC 149
- 21. Juli
UFC on FOX 4
- 4. August
UFC 150 - 11. August
UFC 151
- 1. September
UFC 152
- 22. September
UFC on FUEL TV 5
- 29. September
UFC 153
- 13. Oktober

Einen Tag nachdem Donald „Cowboy“ Cerrone die Leichtgewichte der UFC über Twitter aufforderte, sich für einen Kampf gegen ihn in seiner Heimatstadt Denver, Colorado aufstellen zu lassen, fand er im „Young Assassin“ Melvin Guillard jemanden, der sich das nicht zweimal sagen ließ.

Guillard, der letztes Wochenende bei UFC 148 gewann, wird am 11. August bei UFC 150 im zweiten Hauptkampf auf seinen ehemaligen Teamkollegen treffen.

Bei derselben Veranstaltung wird Cerrones aktueller Teamkollege, Erik „Goyito“ Perez, in einem Bantamgewichtskampf auf Ken Stone treffen.

Chris Camozzi kämpft in seiner Heimat (Update vom 9. Juli)
Nachdem das Mittelgewicht Chris Camozzi am 22. Juni seinen Kampf bei UFC on FX 4 gewann, bat er öffentlich um einen Kampf in seiner Heimatstadt Denver.

Dieser Wunsch wurde ihm nun erfüllt, denn er kämpft am 11. August bei UFC 150 gegen Buddy Roberts, welcher bei der Veranstaltung am 22. Juni erfolgreich im Octagon debütierte.

Lawrence und Palhares haben neue Aufträge (Update vom 4. Juni)
Der brasilianische Thaiboxer Luiz Cane hat sich verletzt und wird somit nicht bei UFC 150 gegen den Japaner Yushin Okami antreten können. Ersetzt wird er von seinem Landsmann, dem Fußhebelspezialisten Rousimar Palhares.

Mit dem „TUF 15“-Supertalent Justin Lawrence und Max Holloway werden zudem zwei Federgewichte gegeneinander kämpfen, die für ihre Fähigkeiten im Stand bekannt sind.

Drei neue Kämpfe für UFC 150 (Update vom 4. Juni)
Für die Rückkehr der UFC in die Mile High City im August sind drei neue Kämpfe hinzugekommen.

Im Federgewicht treffen zwei kampferprobte Alleskönner aufeinander: Nik Lentz und der Japaner Eiji Mitsuoka.

Ebenfalls im Federgewicht kämpft der „Ultimate Fighter 14“-Finalist Dennis Bermudez – kurz nach seinem eindrucksvollen Punktsieg, bei dem er einige sehenswerte Slams gezeigt hat – gegen den Bodenkampfspezialisten Tom Hayden.

Die Fans in Denver, Colorado können sich außerdem am Mittelgewichtskampf zwischen dem holländischen Judoka Michael Kuiper und dem zähen Standkämpfer Jared „The Messenger“ Hamman erfreuen.

Bendo-Edgar 2 für Denver bestätigt (Update vom 9. Mai)
Der mit größter Spannung erwartete Rückkampf zwischen dem Leichtgewichtsweltmeister Benson Henderson und Frankie Edgar – dem Mann, dem er im Februar den Gürtel abnahm – hat nun ein Datum und einen Austragungsort. Am Dienstag kündigte UFC-Präsident Dana White bei „UFC Tonight“ an, dass UFC 150 am 11. August in Denver von dem Duell der beiden Leichtgewichtstitanen angeführt werden wird.

Shields kehrt gegen Herman ins Mittelgewicht zurück (Update vom 1. Mai)
„Ultimate Fighter 3“-Veteran Ed „Short Fuse“ Herman und der ehemalige Strikeforce-Champion Jake Shields haben verbal zugestimmt, diesen August bei UFC 150 im Mittelgewicht aufeinander zu treffen.

Dieses Duell ist Shields‘ Rückkehr ins Mittelgewicht – seine bisherigen vier UFC-Kämpfe, darunter ein Weltmeisterschaftskampf gegen Georges St. Pierre, haben im Weltergewicht stattgefunden. Der frühere Strikeforce-Mittelgewichtschampion hat in der Klasse bis 84 Kilogramm unter anderem Dan Henderson besiegt.

UFC 150 kommt in die Mile High City (Update vom 27. April)
Die UFC wird im August in die Stadt zurückkehren, in der alles anfing: In Denver, dem Austragungsort von UFC 1 und UFC 2, findet im Pepsi Center die historische Veranstaltung 150 statt.

Zwei Kämpfe stehen bislang für die Feierlichkeiten in der Mile High City fest.

Der brasilianische Thaiboxer Luiz Cane wird gegen den Top-Ten-Kämpfer Yushin „Thunder“ Okami sein Debüt im Mittelgewicht geben.

Im Leichtgewicht treffen mit Thiago Tavares und Dennis „Superman“ Hallman zwei vielseitige Bodenkampfspezialisten aufeinander. Die beiden hätten bereits am 5. Mai bei UFC on FOX 3 kämpfen sollen, mussten den Kampf aber aufgrund von Verletzungen verschieben.
Sonntag, Oktober 26
3AM
CEST
Rio de Janeiro, Brazil

Multimedia

Kürzlich
As featherweight champion Jose Aldo prepares for his title defense on home soil in Rio, he has harsh words for his opponent Chad Mendes and divisional up-and-comer Conor McGregor. Still stateside, Mendes trains alongside Nate Diaz.
21.10.2014
Cain Velasquez injured his right knee in training, opening the door for Mark Hunt, who will now face Fabricio Werdum for the interim UFC heavyweight title at UFC 180. Watch his stunning KO walk off win over Nelson.
21.10.2014
UFC stars Johny Hendricks, Anthony Pettis, Khabib Nurmagomedov, Jamie Varner, and Ultimate Fighter 20 contestant Felice Herrig offer their opinions on the UFC 179 main event.
21.10.2014
Gilbert Melendez joins Heather Clark for some film review before her bout against former Invicta foe Felice Herrig on the next episode of The Ultimate Fighter.
21.10.2014