Edwards gegen Vallie-Flagg zu UFC 156 hinzugefügt

Die aktuellsten Neuigkeiten zu UFC 156 am 2. Februar 2013 in Las Vegas, Nevada, USA.

Weitere Kampfansetzungen:
UFC on FOX 6
- 26. Januar

UFC 156
- 2. Februar
UFC on Fuel TV 7
- 16. Februar
UFC 157
- 23. Februar
UFC on Fuel TV 8
- 3. März

Das elf Kämpfe in Folge unbesiegte Leichtgewicht Isaac Vallie-Flagg wird am 2. Februar bei UFC 156 in der UFC debütieren. Dabei trifft er auf den Veteranen Yves Edwards, der zuletzt mit einem Sieg über Jeremy Stephens die Auszeichnung für den „Knockout des Abends“ abräumte.

Außerdem wird Chico Camus das ungeschlagene Bantamgewichtstalent Dustin Kimura im weltberühmten Octagon willkommen heißen.

Woodley ersetzt Silva gegen Hieron bei UFC 156 (Update vom 2. Januar)
Eine Verletzung hat dafür gesorgt, dass der aufstrebende Brasilianer Erick Silva nächsten Monat nicht bei UFC 156 kämpfen kann. Das Weltergewicht Tyron Woodley (10-1), das im August gegen Nate Marquardt um den Strikeforce-Titel gekämpft hat, wird Silva in Las Vegas gegen den Lokalmatador Jay Hieron ersetzen.

Christmas gegen King in Las Vegas (Update vom 27. Dezember)
Bobby „King“ Green wird bei UFC 156 in der UFC debütieren. Das Leichtgewicht kämpft am 2. Februar gegen Jacob „Christmas“ Volkmann. Green tritt mit vier Siegen in Folge zum Duell mit dem „NCAA Division I All-American“-Ringer an.

Bantamgewichte kämpfen bei SuperBowl-Show (Update vom 12. Dezember)
Zwei aufregende Bantamgewichte treten am 2. Februar bei UFC 156 in Las Vegas gegeneinander an. Die Standkämpfer Edwin Figueroa und Francisco Rivera werden garantiert für viele spannende Schlagwechsel sorgen.

Fliegengewichte und Leichtgewichte für UFC 156 angekündigt (Update vom 5. Dezember)
Zwei der besten Fliegengewichte der Welt prallen am 2. Februar bei UFC 156 im Octagon aufeinander: Joseph Benavidez und Ian McCall.

Außerdem werden im Leichtgewicht die BJJ-Schwarzgurte Evan Dunham und Gleison Tibau gegeneinander antreten.

Erick Silva trifft auf Jay Hieron (Update vom 21. November)
Die Kracher im Weltergewicht gehen weiter: Am 2. Februar kämpft das brasilianische Phänomen Erick Silva bei UFC 156 gegen den erfahrenen Jay Hieron.

Top-Weltergewichte für UFC 156 bestätigt (Update vom 15. November)
Nach ihren beeindruckenden Siegen bei UFC 153 haben sich der BJJ-Experte Demian Maia und der zähe Ringer Jon Fitch zu einem Kampf gegeneinander bei UFC 156 bereit erklärt. „Wenn Maia den ehemaligen Titelherausforderer Fitch schlägt, kann er in der Rangliste weit nach oben klettern“, sagte UFC-Präsident Dana White. „Fitch will auf seiner starken Leistung gegen Erick Silva aufbauen.“

Overeem kehrt gegen Silva zurück, Evans kämpft gegen Nogueira (Update vom 13. November)
Bei UFC 156 werden zwei Schwergewichte, die in der Rangliste weit oben stehen, kollidieren: Antonio „Bigfoot“ Silva und Alistair „The Reem“ Overeem werden im Februar 2013 ins Octagon steigen.

Das Stattfinden des Kampfes, der für das SuperBowl-Wochenende in Las Vegas geplant ist, hängt noch davon ab, ob Overeem von der staatlichen Sportkomission Nevadas eine neue Kämpferlizenz erhält. Dies entscheidet sich Anfang 2013.

Im Halbschwergewicht kämpft der ehemalige Weltmeister Rashad Evans gegen Antonio Rogerio Nogueira.

Jose Aldo gegen Frankie Edgar bei UFC 156 (Update vom 30. Oktober)
Am SuperBowl-Wochenende findet der lang erwartete Superfight zwischen dem Federgewichtsweltmeister Jose Aldo und dem früheren Leichtgewichtsweltmeister Frankie Edger statt. Ihr Federgewichtstitelkampf wurde für UFC 156 am 2. Februar in Las Vegas, Nevada angesetzt.

Der Kampf hätte bereits bei UFC 153 in Rio ausgetragen werden sollen, doch Aldo musste aufgrund einer Verletzung absagen.

„Ich freue mich riesig darauf“, sagte UFC-Präsident Dana White im August, als der Kampf erstmals angekündigt wurde. „Ich denke, dass sich die Fans ebenfalls sehr darauf freuen werden.“

„Das ist nicht nur ein Weltmeisterschaftskampf, sondern auch ein Superfight, von dem viele Fans seit langem träumen“, sagte White weiter. „Aldo und Edgar sind zwei fantastische Kämpfer, die Gewichtsklassen übergreifend zu den Besten der Welt zählen.“

Weitere Informationen zu UFC 156 am 2. Februar 2013 werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.
Sonntag, Oktober 26
3AM
CEST
Rio de Janeiro, Brazil

Multimedia

Kürzlich
In this MetroPCS Move of the Week; Scott Jorgensen seals the victory over John Albert with a first-round submission.
23.12.2014
UFC Minute host Lisa Foiles runs down all the need-to-know- news for Thursday, October 23, including Ronda Rousey's next fight and the UFC 179 open workouts.
23.10.2014
Glover Teixeira takes some time to answer a few rapid fire questions from UFC correspondent Paula Sack before he steps inside the Octagon at UFC 179 to face Phil Davis.
23.10.2014
Neil Magny reflects on his experience on The Ultimate Fighter and what compels him to perform at his best every time he enters the Octagon.
22.10.2014