Gonzaga springt bei UFC 162 für Del Rosario ein

Die aktuellsten Neuigkeiten zu UFC 162 am 6. Juli in Las Vegas, Nevada, USA.

Weitere Kampfansetzungen:
UFC on FUEL TV 10 - 8. Juni

UFC 161
- 15. Juni
UFC 162
- 6. Juli

UFC on FOX 8
- 27. Juli

UFC 163 - 3. August
UFC on FOX Sports 1 1
- 17. August

UFC on FOX Sports 1 2
- 28. August

UFC 164
- 31. August

Das Schwergewicht Shane Del Rosario hat sich im Training verletzt und muss deshalb seinen Kampf bei UFC 162 gegen Dave Herman absagen. Herman, der mit dem Satz „Jiu-Jitsu funktioniert bei mir nicht“ in aller Munde war, ehe er von Minotauro Nogueira zur Aufgabe gezwungen wurde, trifft nun auf Gabriel Gonzaga – einen BJJ-Schwarzgurt vierten Grades.

Oliveira ersetzt Makdessi bei UFC 162 (Update vom 30. Mai)

Das Leichtgewicht John Makdessi kann aufgrund einer Verletzung nicht bei UFC 162 gegen Edson Barboza zum Standkämpferduell antreten. Ihn ersetzt der Brasilianer Rafaello „Tractor“ Oliveira, welcher zuletzt bei UFC 148 den Kubaner Yoislandy Izquierdo nach Punkten besiegte.

TUF-Gewinner Parke zu UFC 162 hinzugefügt (Update vom 24. April)
Nachdem er nicht bei UFC on FOX 7 kämpfen konnte, weil sich sein Gegner verletzt hatte, hat „Stormin‘“ Norman Parke wieder Grund zur Freude. Der Gewinner von „TUF: The Smashes“ tritt am 6. Juli bei UFC 162 gegen den Japaner Kazuki Tokudome an, welcher Cristiano Marcello bei UFC on Fuel TV 8 besiegte.

Makdessi trifft bei UFC 162 auf Barboza (Update vom 12. April)
Die talentierten Standkämpfer John „The Bull“ Makdessi und Edson Barboza werden bei UFC 162 versuchen, sich in der Rangliste im Leichtgewicht hochzukämpfen. Beide haben ihren letzten Kampf eindrucksvoll gewonnen.

Herman gegen Del Rosario für UFC 162 geplant (Update vom 11. April)
Die Schwergewichte Dave Herman und Shane Del Rosario treffen bei UFC 162 im Duell zweier Standkämpfer aufeinander. Beide Kämpfer haben ihren letzten Kampf verloren und haben daher etwas gut zu machen.

Dennis Siver kämpft bei UFC 162 (Update vom 28. März)
Zwei aufregende Federgewichtskämpfe sind zu dem ohnehin schon starken Programm von UFC 162 hinzugestoßen. Frankie Edgar, ehemaliger Weltmeister im Leichtgewicht, wird zum zweiten Mal in der Federgewichtsklasse antreten. Er trifft auf den gefährlichen Bodenkämpfer Charles „Do Bronx“ Oliveira.
 
Cub Swanson wird versuchen, seine beeindruckende Siegesserie gegen den Deutschen Dennis Siver fortzusetzen. Die beiden Standkämpfer hätten bereits im Februar bei „UFC on Fuel TV 8“ gegeneinander kämpfen sollen, doch Siver verletzte sich im Training am Knie und Swanson besiegte dessen Ersatz Dustin Poirier.

Koreanischer Zombie kehrt bei UFC 162 zurück (Update vom 13. März)
Der „Koreanische Zombie“ Chan Sung Jung gibt am 6. Juli bei UFC 162 sein Comeback. Der aufregendste Kämpfer in der Federgewichtsklasse trifft auf den zuletzt bärenstarken Ricardo Lamas, der im Federgewicht noch unbesiegt ist. Der Einsatz ist hoch, denn dem Sieger winkt unter Umständen ein Titelkampf.

Leben toppt Zugänge bei UFC 162 (Update vom 13. März)
Der Sommer-Blockbuster der UFC gewinnt immer mehr an Form.

Chris „The Crippler“ Leben wird am 6. Juli bei UFC 162 in Las Vegas zurückkehren und gegen Andrew „Highlight“ Craig antreten.

Der Strikeforce-Import Brian Belancon wird im Weltergewicht gegen Seth „The Polish Pistola“ sein Octagon-Debüt feiern.

Das ursprünglich für UFC 162 geplante Halbschwergewichtsduell zwischen den Brasilianern Rafael „Feijao“ Cavalcante und Thiago Silva wird auf eine andere Veranstaltung, die noch bekannt gegeben wird, verschoben.

Silva kämpft bei UFC 162 gegen Weidman (Update vom 6. März)
Die alljährliche UFC-Veranstaltung am Wochenende des amerikanischen Unabhängigkeitstages wird in diesem Jahr am 6. Juli in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas stattfinden. Vier Kämpfe sind für die Veranstaltung bereits offiziell.

Im Hauptkampf wird der amtierende Mittelgewichtsweltmeister Anderson „The Spider“ Silva seinen Titelgürtel gegen Chris „The All-American“ Weidman aufs Spiel setzen. 2012 verteidigt Silva seinen Titel mit einem TKO in Runde zwei gegen Chael Sonnen – ebenfalls im Sommer in Las Vegas.

Die Strikeforce-Importe Roger Gracie und Tim Kennedy, zwei Mittelgewichte, werden bei UFC 162 gegeneinander antreten und damit im Octagon debütieren. Außerdem kommt es im Mittelgewicht zum Duell zwischen Tim „The Barbarian“ Boetsch und Mark „The Filipino Wrecking Machine“ Munoz.

Darüber hinaus treffen mit Rafael „Feijao“ Cavalcante und Thiago Silva zwei gefährliche Halbschwergewichte aus Brasilien aufeinander.
Samstag, Januar 3
10PM/7PM
ETPT
Las Vegas, Nevada

Multimedia

Kürzlich
Shortly after their big wins in Barueri, Renan Barao and Lyoto Machida take a few moments to talk about their performance.
21.12.2014
Former UFC bantamweight champion Renan Barao talks about his win over Mitch Gagnon at Fight Night Barueri and wanting another crack at champ T.J. Dillashaw in this octagon interview.
20.12.2014
Hear Lyoto Machida talk about his impressive victory over C.B. Dollaway at Fight Night Barueri inside the Octagon with Jon Anik. He also talks about what could be next for the former light heavyweight champion.
20.12.2014
UFC Fight Night Barueri Event inside the Ginasio Jose Correa on December 20, 2014 in Barueri, Brazil. (Photos by Josh Hedges/Zuffa LLC/Zuffa LLC via Getty Images)
20.12.2014