UFC 176 verschoben

Die für den 2. August 2014 geplante PPV-Veranstaltung wird verschoben.
Las Vegas, Nevada – Die UFC® hat bekanntgegeben, dass die PPV-Veranstaltung UFC 176, die für den 2. August 2014 angekündigt war, verschoben wird. Der Weltmeisterschaftskampf im Federgewicht, der die Veranstaltung im STAPLES Center von Los Angeles, Kalifornien anführen sollte, musste vergangene Woche abgesagt werden, da sich der Weltmeister Jose Aldo eine Verletzung zuzog, aufgrund der er seinen Titel nicht gegen die Nr. 1 im Federgewicht, Chad Mendes, verteidigen kann.

Der Federgewichtstitelkampf zwischen Aldo und Mendes wird zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr nachgeholt. Alle anderen Kämpfe, die bei UFC 176 hätten stattfinden sollen, werden auf andere kommende Veranstaltungen verlegt.

Die für den 30. August 2014 geplante PPV-Veranstaltung mit dem Namen „UFC® 177: Dillashaw vs. Barao II“, die in der Sleep Train Arena in Sacramento, Kalifornien ausgetragen wird, wird ihren Namen behalten.

Watch Past Fights

Sonntag, August 31
4 UHR
MESZ
Sacramento, CA

Multimedia

Kürzlich
UFC matchmakers Sean Shelby and Joe Silva run down which fighters to watch out for this weekend at UFC 177.
29.08.2014
Renan Barao's jiu-jitsu coach Andre Pederneiras talks about the rematch at UFC 177. The long-time coach reveals how Barao has prepared to get his belt back and whether he thinks the fight will go five rounds or not.
29.08.2014
At UFC 157, Michael "Maverick" Chiesa gets Anton Kuivanen locked into a body triangle and seals the deal with a submission victory. See Chiesa battle Joe Lauzon at UFC Fight Night Mashantucket.
29.08.2014
The Ultimate Fighter season 13 winner and rising lightweight contender Tony "El Cucuy" Ferguson looks to make his name known as he goes up against Katsunori Kikuno at UFC 173. Watch Ferguson take on Danny Castillo in the co-main event at UFC 177.
29.08.2014