UFC 176 verschoben

Die für den 2. August 2014 geplante PPV-Veranstaltung wird verschoben.
Las Vegas, Nevada – Die UFC® hat bekanntgegeben, dass die PPV-Veranstaltung UFC 176, die für den 2. August 2014 angekündigt war, verschoben wird. Der Weltmeisterschaftskampf im Federgewicht, der die Veranstaltung im STAPLES Center von Los Angeles, Kalifornien anführen sollte, musste vergangene Woche abgesagt werden, da sich der Weltmeister Jose Aldo eine Verletzung zuzog, aufgrund der er seinen Titel nicht gegen die Nr. 1 im Federgewicht, Chad Mendes, verteidigen kann.

Der Federgewichtstitelkampf zwischen Aldo und Mendes wird zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr nachgeholt. Alle anderen Kämpfe, die bei UFC 176 hätten stattfinden sollen, werden auf andere kommende Veranstaltungen verlegt.

Die für den 30. August 2014 geplante PPV-Veranstaltung mit dem Namen „UFC® 177: Dillashaw vs. Barao II“, die in der Sleep Train Arena in Sacramento, Kalifornien ausgetragen wird, wird ihren Namen behalten.

Watch Past Fights

Multimedia

Kürzlich
Anderson Silva returns the Octagon for the long awaited matchup between the "Spider" and Michael Bisping. They'll square off in London on Feb. 27 live and streaming exclusively on UFC FIGHT PASS.
12.02.2016
UFC president Dana White travels around the country with his friends, sampling the best in local food, fun and fights. In Alaska, they wakeboard in freezing water, hang out with bears and watch some fights.
12.02.2016
Anderson Silva and Michael Bisping cross paths and exchange words before participating in open workouts at the UFC Gym in Torrance, CA. Don't miss Silva vs. Bisping live from London on Feb. 27 streaming exclusively on UFC FIGHT PASS.
12.01.2016
Tom Lawlor earned his first UFC knockout victory when he downed Jason MacDonald early in the first round in 2012. Now on a two-fight winning streak, Lawlor takes on ranked light heavyweight Corey Anderson at UFC 196 on March 5.
11.02.2016