UFC 176 verschoben

Die für den 2. August 2014 geplante PPV-Veranstaltung wird verschoben.
Las Vegas, Nevada – Die UFC® hat bekanntgegeben, dass die PPV-Veranstaltung UFC 176, die für den 2. August 2014 angekündigt war, verschoben wird. Der Weltmeisterschaftskampf im Federgewicht, der die Veranstaltung im STAPLES Center von Los Angeles, Kalifornien anführen sollte, musste vergangene Woche abgesagt werden, da sich der Weltmeister Jose Aldo eine Verletzung zuzog, aufgrund der er seinen Titel nicht gegen die Nr. 1 im Federgewicht, Chad Mendes, verteidigen kann.

Der Federgewichtstitelkampf zwischen Aldo und Mendes wird zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr nachgeholt. Alle anderen Kämpfe, die bei UFC 176 hätten stattfinden sollen, werden auf andere kommende Veranstaltungen verlegt.

Die für den 30. August 2014 geplante PPV-Veranstaltung mit dem Namen „UFC® 177: Dillashaw vs. Barao II“, die in der Sleep Train Arena in Sacramento, Kalifornien ausgetragen wird, wird ihren Namen behalten.

Watch Past Fights

Multimedia

Kürzlich
Champion Tyron Woodley and challenger Stephen Thompson have unfinished business after the two welterweights fought to a draw at UFC 205. Don't miss the rematch at UFC 209 on March 4 live on Pay-Per-View.
22.02.2017
In advance of the two highly anticipated title fights at UFC 209, UFC will host a media conference call on Thursday, Feb. 23 at 5 p.m. ET/2 p.m. PT with the main and co-main event stars.
23.02.2017
Want inside access to UFC 209? The UFC has you covered with Camp Diaries as Stephen Thompson takes over the UFC twitter account to take you inside his camp during Fight Week.
22.02.2017
UFC light heavyweight Khalil Rountree has become close with Anderson Silva since meeting the legend at Blackhouse in California. Rountree reacts to Silva's big win at UFC 208 and talks about why the icon continues to fight.
21.02.2017