Verletzung hindert Bisping an Manchester-Auftritt

Wichtige verletzungsbedingte Änderung für UFC Manchester
Am 26. Oktober hätte Michael „The Count“ Bisping in seiner Heimatstadt Manchester im Hauptkampf der UFC Fight Night 30 gegen Mark Munoz kämpfen sollen. Leider hat sich Englands größter MMA-Star verletzt und musste infolgedessen den Kampf absagen. Der neue Gegner von Munoz heißt Lyoto Machida. Der ehemalige Weltmeister im Halbschwergewicht wechselt dafür ins Mittelgewicht. Ursprünglich hätte Machida am 6. November bei „Fight for the Troops 3“ gegen Tim Kennedy antreten sollen.

„Worte können nicht ausdrücken, wie traurig ich bin, dass ich diesen Kampf absagen muss“, twitterte Bisping am Freitag. „Ich entschuldige mich bei der UFC, bei Munoz und bei allen, die sich Eintrittskarten gekauft haben.“

„Wir verschaffen ihm die bestmögliche Behandlung“, sagte UFC-Präsident Dana White gegenüber ESPN.

Ein neuer Gegner für Kennedy wird in den nächsten Tagen auf UFC.com bekannt gegeben.

Multimedia

Kürzlich
UFC superstar Georges St-Pierre and contender Johny Hendricks go full out, pushing each other to complete exhaustion, both wanting that welterweight belt. Hendricks looks to defend his title against Robbie Lawler in the main event at UFC 181 in Las Vegas.
21.11.2014
As a physically strong bantamweight, UFC vet Urijah Faber gets the back of Ivan Menjivar and earns himself a submission victory via standing rear naked choke. Faber battles Francisco Rivera in the prelims at UFC 181 in Las Vegas, Nevada.
21.11.2014
UFC Minute host Lisa Foiles updates fans on the Fight Night Austin weigh-in and how to get tickets to UFC 182, UFC 183, and UFC 184!
21.11.2014
Highlights from the quarterfinal fight between Felice Herrig and Randa Markos from the ninth episode of The Ultimate Fighter: A Champion Will Be Crowned.
19.11.2014