Verletzung hindert Bisping an Manchester-Auftritt

Wichtige verletzungsbedingte Änderung für UFC Manchester
Am 26. Oktober hätte Michael „The Count“ Bisping in seiner Heimatstadt Manchester im Hauptkampf der UFC Fight Night 30 gegen Mark Munoz kämpfen sollen. Leider hat sich Englands größter MMA-Star verletzt und musste infolgedessen den Kampf absagen. Der neue Gegner von Munoz heißt Lyoto Machida. Der ehemalige Weltmeister im Halbschwergewicht wechselt dafür ins Mittelgewicht. Ursprünglich hätte Machida am 6. November bei „Fight for the Troops 3“ gegen Tim Kennedy antreten sollen.

„Worte können nicht ausdrücken, wie traurig ich bin, dass ich diesen Kampf absagen muss“, twitterte Bisping am Freitag. „Ich entschuldige mich bei der UFC, bei Munoz und bei allen, die sich Eintrittskarten gekauft haben.“

„Wir verschaffen ihm die bestmögliche Behandlung“, sagte UFC-Präsident Dana White gegenüber ESPN.

Ein neuer Gegner für Kennedy wird in den nächsten Tagen auf UFC.com bekannt gegeben.

Samstag, April 8
10PM/7PM
ETPT
Buffalo, New York

Multimedia

Kürzlich
Watch Chris Weidman defend his middleweight belt when he defeated Vitor Belfort at UFC 187. Don't miss Weidman take on Gegard Mousasi at UFC 210 in Buffalo, NY.
24.03.2017
Fight Night Oklahoma City was announced recently and a host of fights have been revealed. UFC Minute host Lisa Foiles details the fights in today's UFC Minute, including BJ Penn vs. Dennis Siver.
23.03.2017
The official UFC rankings are out and Forrest Griffin and Matt Parrino break down the changes. Jimi Manuwa and Gunnar Nelson had big wins in London, but remain in the same slot. Plus, a look at Marc Diakiese and Arnold Allen.
22.03.2017
UFC Minute host Lisa Foiles offers today's viewers a special promo code to get access to UFC 211 tickets one day early.
22.03.2017