Verletzung hindert Bisping an Manchester-Auftritt

Wichtige verletzungsbedingte Änderung für UFC Manchester
Am 26. Oktober hätte Michael „The Count“ Bisping in seiner Heimatstadt Manchester im Hauptkampf der UFC Fight Night 30 gegen Mark Munoz kämpfen sollen. Leider hat sich Englands größter MMA-Star verletzt und musste infolgedessen den Kampf absagen. Der neue Gegner von Munoz heißt Lyoto Machida. Der ehemalige Weltmeister im Halbschwergewicht wechselt dafür ins Mittelgewicht. Ursprünglich hätte Machida am 6. November bei „Fight for the Troops 3“ gegen Tim Kennedy antreten sollen.

„Worte können nicht ausdrücken, wie traurig ich bin, dass ich diesen Kampf absagen muss“, twitterte Bisping am Freitag. „Ich entschuldige mich bei der UFC, bei Munoz und bei allen, die sich Eintrittskarten gekauft haben.“

„Wir verschaffen ihm die bestmögliche Behandlung“, sagte UFC-Präsident Dana White gegenüber ESPN.

Ein neuer Gegner für Kennedy wird in den nächsten Tagen auf UFC.com bekannt gegeben.

Multimedia

Kürzlich
Forrest Griffin and Matt Parrino discuss all the movement in the latest official UFC rankings release in this week's episode of the Rankings Report. They talk Luke Rockhold, Mike Perry, Uriah Hall, Kamaru Usman and much more.
20.09.2017
Kamaru Usman extended his division-best win streak to six in Pittsburgh over the weekend with a first-round KO against Sergio Moraes. Francis Ngannou flew to Pittsburgh to support his friend and he greeted Usman after the fight.
19.09.2017
Did you miss Fight Night Pittsburgh? Or did you see it and just want to relive the amazing event? We have you covered on today's UFC Minute. Host Lisa Foiles runs down all the results from the event which had 8 finishes out of 10 fights.
18.09.2017
Tony Ferguson and Kevin Lee collide for the interim lightweight championship in the main event of UFC 216 in Las Vegas. Plus, flyweight champion Demetrious Johnson goes for his record 11th title defense vs. Ray Borg. Watch the extended preview.
15.09.2017