Dustin Pague will zwei Siege in zwei Wochen

Die aktuellsten Neuigkeiten zu UFC on FX 4 am 22. Juni in Atlantic City, New Jersey.

Weitere Kampfansetzungen:

UFC on FX 4 - 22. Juni
UFC 147 - 23. Juni
UFC 148 - 7. Juli
UFC on FUEL TV 4
- 11. Juli
UFC 149
- 21. Juli
UFC on FOX 4
- 4.
August
UFC 150 - 11. August
UFC 152
- 22. September
UFC on FUEL TV 5
- 29. September

Dustin Pague wird zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen ins Octagon steigen. Am 22. Juni ersetzt er den verletzten Francisco Rivera bei UFC on FX 4 in Atlantic City im Kampf gegen Ken Stone.

Pague und Stone haben ihre letzten Gegner schnell besiegt, und zwar beide in der ersten Runde mit einem Rear Naked Choke. Pague kämpfte erst letzten Freitag bei UFC on FX 3.

Stone muss sich in kürzester Zeit auf den dritten Gegner einstellen – sein ursprünglicher Gegner Edwin Figueroa verletzte sich und wurde erst vor wenigen Wochen von Rivera ersetzt.

Vier Verletzungen ändern Programm von UFC on FX 4 (Update vom 30. Mai)
Rick Story muss sich erneut auf einen anderen Gegner einstellen, denn Papy Abedi muss seine Teilnahme am 22. Juni bei UFC on FX 4 in Atlantic City aufgrund einer Verletzung absagen, und das nur drei Wochen, nachdem er sich bereit erklärte, Storys ursprünglichen Gegner Rich Attonito zu ersetzten. Story trifft nun auf Brock Jardine vom 9-1 Pit Elevated Team.

Die Verletzung von Jimy Hettes öffnet dem Federgewichtstalent Joey Gambino die Tür in die UFC. Der als Profi ungeschlagene Gambino ersetzt Hettes im Kampf gegen den sehr erfahrenen Steven Siler.

Matthew Riddle muss seinen geplanten Kampf gegen Luis „Beicao“ Ramos zum zweiten Mal innerhalb von sechs Monaten absagen. Anstatt gegen den verletzten Riddle kämpft Ramos in Atlantic City gegen den zähen Veteranen Matt „The Immortal“ Brown.

Riddle und Ramos hätten schon bei UFC 141 in Las Vegas gegeneinander kämpfen sollen, doch ihr Kampf fiel aus, da Riddle am Veranstaltungstag erkrankte.

Auch das Bantamgewicht Edwin Figueroa ist verletzt. Der schlagkräftige Francisco Rivera hat aber zugestimmt, ihn im Kampf gegen Ken Stone zu ersetzen. Rivera kehrte erst vor kurzem als kurzfristiger Ersatz in die UFC zurück und besiegte gegen Alex Soto einstimmig nach Punkten. Stone gewann seinen letzten Kampf durch Aufgabe.

Abedi ersetzt verletzten Attonito gegen Story (Update vom 8. Mai)

Eine Verletzung verhindert am 22. Juni Rich Attonitos Teilnahme an UFC on FX 4 und somit einen Kampf gegen Rick Story. Aber „The Horror“ wird dennoch in Atlantic City kämpfen, denn der Schwede Papy Abedi hat sich bereit erklärt, den „Raging Bull“ zu ersetzen.

Hioki und Lamas treffen sich im Juni (Update vom 25. April)

Die Fäuste werden in diesem Sommer auch im Federgewicht fliegen, denn Hatsu Hioki und Ricardo Lamas haben einem Kampf gegeneinander verbal zugestimmt.

Hioki ist seit seinem Debüt in der UFC für einen Weltmeisterschaftskampf im Federgewicht im Gespräch, und mit einem Sieg im Juni könnte er sich genau den verdienen. Der erfahrene Lamas hat seit seinem Wechsel ins Federgewicht seine beiden Gegner vorzeitig besiegt – den einen durch Aufgabe, den anderen durch KO.

Zweiter Rückkampf zwischen Fisher und Stout (Update vom 3. April)
Als ob Faber vs. Cruz 3 und Griffin vs. Ortiz 3 nicht genug wären, gibt es in diesem Sommer einen dritten Rückkampf vom Rückkampf, diesen hier bei UFC on FX 4 in Atlantic City. Fünf Jahre nach ihrem ersten Aufeinandertreffen einigten sich die Leichtgewichte Spencer „The King“ Fisher und Sam „Hands of Stone“ Stout auf einen dritten Kampf. „Ihre ersten beiden Kämpfe waren wahre Schlachten, und ihr dritter verspricht genauso aufregend zu werden“, sagte UFC-Präsident Dana White.

Bei derselben Veranstaltung am 22. Juni werden sich zudem die stets unterhaltsamen Bantamgewichte Edwin Figueroa und Ken Stone gegenüberstehen.

Pearson vs. Swanson verspricht ein Feuerwerk im Stand (Update vom 29. März)
Ross Pearson und Cub Swanson treten am 22. Juni in einem Federgewichtsduell gegeneinander an. „Pearson strebt nach seinem zweiten Sieg im Federgewicht, um sich dort zu etablieren und trifft dabei auf Swanson, der einer der gewieftesten und spektakulärsten Kämpfer dieser Gewichtsklasse ist“, sagte UFC-Präsident Dana White heute.

Bei derselben Veranstaltung debütiert das ungeschlagene Leichtgewicht C.J. Keith gegen den „Ultimate Fighter 13“-Finalisten Ramsey Nijem.

Hettes und Siler im Duell der Federgewichtstalente
Zwei der größten Nachwuchstalente der Federgewichtsklasse treffen am 22. Juni in Atlantic City aufeinander: Der unbesiegte Jimy Hettes hat zuletzt Alex Caceres und Nam Phan besiegt, während sich der „Ultimate Fighter 14“-Teilnehmer Steven Siler bereits gegen Josh Clopton und Cole Miller durchgesetzt hat.

Die Jungs aus Jersey machen sich für UFC on FX 4 bereit
Im Sommer zieht es die UFC an die Ostküste: Atlantic City, New Jersey ist am 22. Juni Austragungsort von UFC on FX 4.

Im Hauptkampf werden zwei der besten Leichtgewichte der Welt, Clay Guida und Gray Maynard, in eine auf fünf Runden angesetzte Schlacht ziehen. Dieser Kampf wurde am Sonntag angekündigt, und seitdem sind einige vielversprechende Kämpfe hinzugekommen.

In zwei Weltergewichtsduellen treten Brasiliens beste Exporte gegen die Lokalmatadore von der amerikanischen Ostküste an. Der Jersey-Junge Dan Miller wird für seinen Kampf gegen Ricardo Funch zum ersten Mal in seiner Karriere im Weltergewicht antreten. Matthew Riddle, der nur einen Staat nebenan in Allentown, Pennsylvania aufwuchs, kämpft gegen Luis „Beicao“ Ramos. Riddle und Ramos hätten ursprünglich schon bei UFC 141 in Las Vegas kämpfen sollen, aber der Kampf fiel aus, da Riddle einen Tag vor der Veranstaltung erkrankte.

Zwei andere Einwohner aus dem „Garden State“ werden ebenfalls bei UFC on FX 4 ins Octagon steigen: Rich Attonito, der beim American Top Team in Florida trainiert, aber in Elizabeth, New Jersey, geboren wurde, trifft im Weltergewicht auf Rick „The Horror“ Story. Außerdem wird Nick „The Jersey Devil“ Catone nach über einem Jahr Pause in einem Mittelgewichtskampf gegen den „Ultimate Fighter 11“-Veteranen Chris Camozzi zurückkehren.

Am Mittwoch wurde noch ein Weltergewichtskampf hinzugefügt: Bodenkampfspezialist TJ Waldburger kämpft gegen den vielseitigen Brian „Bad Boy“ Ebersole.

Multimedia

Kürzlich
For the first time ever, Ultimate 100 Knockouts, originally a pay per view special, is now available on UFC FIGHT PASS. Watch over three hours of the biggest knockouts in UFC history.
26.11.2014
UFC Countdown goes behind the scenes as four of the sport’s best athletes prepare for their title fights at UFC 181. Current UFC and former WEC champ Anthony Pettis puts his lightweight title on the line against former Strikeforce king Gilbert Melendez.
29.11.2014
Tickets to the biggest UFC event ever in Europe go on sale this Friday 28th November. Alexander Gustafsson vs. Anthony Johnson as well as Dan Henderson vs. Gegard Mousasi at the 30,000 seater Tele2 Arena.
26.11.2014
Team Pettis team members offer their opinions on the bout between teammates Jessica Penne and Aisling Daly. Catch the all-new episode tonight on FOX Sports 1!
26.11.2014