Camozzi rückt bei UFC on FX 8 für Philippou nach

Die aktuellsten Neuigkeiten zu UFC on FX 8 am 18. Mai in Santa Catarina, Brasilien

Weitere Kampfansetzungen:
UFC on FX 8
- 18. Mai
UFC 160 - 25. Mai

UFC on FUEL TV 10
- 8. Juni

UFC 161 - 15. Juni
UFC 162 - 6. Juli

UFC on FOX 8
- 27. Juli

Eine Verletzung hindert Costa Philippou daran, im Co-Hauptkampf von UFC on FX 8 gegen den Brasilianer Ronaldo „Jacaré“ Souza zu kämpfen. Ersetzt wird er von seinem „Ultimate Fighter“-Kollegen Chris Camozzi, welcher mit einer Serie von vier Siegen in Folge auf den ehemaligen Strikeforce-Titelträger trifft. Camozzis ursprünglicher Gegner Rafal Natal wird nun den Bodenkampfspezialisten Joao Zeferino in der UFC willkommen heißen.

Paulo Thiago, dessen Gegner Lance Benoist ebenfalls verletzt ausfiel, hat in dem unbesiegten Debütanten Michel Prazeres einen neuen Gegner gefunden.

UFC on FX 8: Benoist fällt verletzt aus (Update vom 8. April)
Aufgrund einer im Training erlittenen Verletzung kann Lance Benoist am 18. Mai nicht bei UFC on FX 8 ins Octagon steigen. Ein neuer Gegner für Paulo Thiago wird in Kürze bekannt gegeben.

Alcantara begrüßt Santos in der UFC (Update vom 8. April)
Marcos Vinicius, ein Teilnehmer von „TUF Brasil“, hat sich verletzt und fällt daher für die Veranstaltung am 18. Mai aus. An seiner Stelle wird Yuri Alcantara ihren brasilianischen Landsmann Iliarde Santos im Octagon willkommen heißen. Santos, der aus Belem stammt, hat seine letzten sieben Kämpfe gewonnen.

Natal ersetzt Ferreira gegen Camozzi (Update vom 6. April)

Erst verlor er seinen ursprünglichen Gegner wegen einer Verletzung, jetzt ist er selbst verletzt: Cezar „Mutante“ Ferreira, Sieger von „TUF Brasil“, kann am 18. Mai nicht gegen Chris Camozzi kämpfen. Ferreiras Landsmann Rafael Natal vertritt ihn in Santa Catarina im Kampf gegen Camozzi. Natal zwang bei seinem letzten Auftritt bei UFC on FOX 6 im Januar seinen Gegner Sean Spencer zur Aufgabe.

Camozzi für verletzten Dollaway dabei (Update vom 1. April)
Der „Ultimate Fighter 7“-Finalist CB Dollaway kann aufgrund einer Verletzung nicht wie geplant am 18. Mai gegen Cezar „Mutante“ Ferreira kämpfen, den Sieger von „TUF Brasil“. Ersetzt wird er von einem weiterem Veteranen der Reality-Show, dem „Ultimate Fighter 11“-Teilnehmer Chris Camozzi, welcher zuletzt bei UFC 158 einen einstimmigen Punktsieg über Nick Ring feierte.

Lentz ersetzt Gamburyan in Santa Catarina (Update vom 25. März)
Wenige Tage nachdem er seine letzte Verletzung auskuriert und einen Kampf bei UFC on FX 8 angenommen hatte, verletzte sich Manny Gamburyan erneut im Training. An seiner statt kämpft nun Nik Lentz bei der Veranstaltung am 18. Mai gegen den Brasilianer Hacran Dias – ein Duell zweier talentierter Bodenkampfspezialisten.

Leichtere Kämpfer treten bei UFC on FX 8 an (Update vom 20. März)
Heute wurden auf einer Pressekonferenz in Brasilien vier weitere Kämpfe für UFC on FX 8 angekündigt. In allen von ihnen tritt talentierter Nachwuchs aus Brasilien an.

Das Leichtgewicht Lucas Martins, dessen einzige Niederlage er in einem kurzfristig angesetzten Kampf gegen Edson Barboza erlitt, wird am 18. Mai ins Octagon zurückkehren. Er trifft auf den „Ulimtate Figher 15“-Teilnehmer Jeremy Larsen.

Die erfahrenen Federgewicht Manvel Gamburyan und Hacran Dias, welcher eine Kampfbilanz von 21-1 hat, haben sich von ihren Verletzungen erholt und treten nun bei der Veranstaltung in Santa Catarina gegeneinander an.

Yuri Alcantara, der mittlerweile im Bantamgewicht gekämpft, ist für jeden seiner Konkurrenten eine große Herausforderung. Auch für den „TUF Brazil“-Teilnehmer Marcos Vinicius, der ständig auf ein vorzeitiges Ende hinarbeitet.

Darüber hinaus wird Jussier Formiga, Brasiliens bestes Federgewicht, in der Arena Jaraguá gegen die Nr. 7 der Rangliste, Chris Cariaso, kämpfen.

UFC kehrt mit Belfort vs. Rockhold nach Brasilien zurück (Update vom 6. März)
Die Ultimate Fighting Championship® kehrt am 18. Mai zum zweiten Mal in diesem Jahr nach Brasilien zurück. UFC on FX 8: Rockhold vs. Belfort findet in der Jaragua Arena in Jaragua do Sul, Santa Catarina statt. Im Hauptkampf tritt die MMA-Legende Vitor Belfort an, der erst im Januar bei UFC Sao Paulo den Engländer Michael Bisping ausknockte. Belfort trifft auf Luke Rockhold, den letzten Mittelgewichtschampion von Strikeforce, der seit neun Kämpfen ungeschlagen ist.

Im Co-Hauptkampf kommt es zum Duell zwischen dem ehemaligen Strikeforce-Champion Ronaldo „Jacare“ Souza und dem Zyprioten Constantinos „Costa“ Philippou.

Weitere sieben Kämpfe sind für die Veranstaltung offiziell bestätigt, und in allen messen sich brasilianische Stars mit Gegnern aus der ganzen Welt.

Cezar „Mutante“ Ferreira vs. CB Dollaway – Mittelgewicht
Rafael dos Anjos vs. Evan Dunham - Leichtgewicht
Francisco “Massaranduba” Trinaldo vs. Mike Rio – Leichtgewicht
Paulo Thiago vs. Lance Benoist – Weltergewicht
John Lineker vs. Azamat Gashimov – Fliegengewicht
Fabio Maldonado vs. Roger Hollet – Halbschwergewicht
Gleison Tibau vs. John Cholish – Leichtgewicht

„Das ist der vierte Bundesstaat in Brasilien, den wir besuchen dürfen und eine weitere Errungenschaften für die UFC“, sagte Grace Tourinho, Sprecher der UFC in Brasilien. „Die brasilianischen Fans können von uns in diesem Jahr noch viele gute Dinge erwarten, darunter Live-Veranstaltungen, die nächste Staffel von ‚The Ultimate Fighter: Brazil‘ und die Eröffnung eines UFC-Sitzes in dem Land.“

„In Brasilien zu kämpfen, ist immer sehr schön, und ich fühle mich geehrt, zum dritten Mal in einem anderen Bundesstaat meines Heimatlandes kämpfen zu können“, sagte Belfort, der nach seinem vierten Sieg in Brasilien strebt.

Multimedia

Kürzlich
UFC 172 figures to shake up the light heavyweight landscape as current champ Jon Jones defends his belt for the seventh time and Anthony Johnson makes his return to the Octagon. Catch all of the action, Saturday, April 26 only on pay-per-view.
21.04.2014
UFC correspondent Megan Olivi sits down with UFC legend Chuck Liddell before UFC 172. The Iceman reviews his career and previews the bout between Glover Teixeira and light heavyweight champion Jon Jones. Check out the full interview on UFC Fight Pass.
23.04.2014
Hector Urbina and coaches from Team Edgar watch film in preparation for his prelim fight with Cathal Pendred. Despite having only 17 seconds of Octagon footage to work with, coach Edgar helps Urbina work out the kinks.
23.04.2014
Irishman Cathal Pendred and Team Penn coaches go over strategy before his prelim bout against Hector Urbina. Pendred, who received a bye in the elimination round, eagerly wants to prove he belongs in the Ultimate Fighter house.
23.04.2014