"Dies ist nicht Gewalt, sondern Sport." - Ricky Gervais

Der Schauspieler und Comedian Ricky Gervais hat verraten, dass er ein großer Fan der UFC ist und beschreibt sie als eine "Reality Show, die echt ist".


Der Star von The Office und Derek ist insgeheim ein Fan der amerikanischen Mixed-Martial-Arts-Organisation namens "Ultimate Fighting Championship", die britische Stars wie Michael Bisping und Brad Pickett zu ihren Aktiven zählt.

Auf die Frage, was er im Fernsehen ansieht, wenn er man nicht arbeitet, sagte er: "UFC. Ich stehe auf Gewalt. Ich liebe die UFC und kann nicht genug davon bekommen."

“Dabei ist sie nicht mal wirklich Gewalt, sondern ein Sport. Sie ist fair, und es ist faszinierend, wie sie Sportarten wie Mixed-Martial-Arts und das Boxen vereint.”

Hier geht's zum Artikel.

Multimedia

Kürzlich
Yoel Romero and Tim Kennedy exchange words backstage after their controversial fight at UFC 178. Head over to UFC.tv to watch the UFC 178 replay!
30.09.2014
The Rankings Report is a new weekly UFC.com series that gives you, the fans, a more in-depth look into the official UFC rankings. This week Matt Parrino and Frank Mir discuss the latest movement, including Dominick Cruz and Conor McGregor.
30.09.2014
Breaking news on the co-main event of the upcoming Ultimate Fighter finale!
30.09.2014
John Gooden and Dan Hardy take an in-depth look at UFC Fight Night Stockholm this Saturday. Watch on UFC FIGHT PASS.
30.09.2014