"Dies ist nicht Gewalt, sondern Sport." - Ricky Gervais

Der Schauspieler und Comedian Ricky Gervais hat verraten, dass er ein großer Fan der UFC ist und beschreibt sie als eine "Reality Show, die echt ist".


Der Star von The Office und Derek ist insgeheim ein Fan der amerikanischen Mixed-Martial-Arts-Organisation namens "Ultimate Fighting Championship", die britische Stars wie Michael Bisping und Brad Pickett zu ihren Aktiven zählt.

Auf die Frage, was er im Fernsehen ansieht, wenn er man nicht arbeitet, sagte er: "UFC. Ich stehe auf Gewalt. Ich liebe die UFC und kann nicht genug davon bekommen."

“Dabei ist sie nicht mal wirklich Gewalt, sondern ein Sport. Sie ist fair, und es ist faszinierend, wie sie Sportarten wie Mixed-Martial-Arts und das Boxen vereint.”

Hier geht's zum Artikel.

Multimedia

Kürzlich
With UFC Fight Night Portland approaching; here's a look back on John Dodson facing off against Manvel Gamburyan from Fight Night Tampa. Catch Dodson again on October 1, 2016 when he and John Lineker take on the main card event for Fight Night Portland.
23.09.2016
Watch the backstage interview with former bantamweight champion Renan Barao after his first win at featherweight, taking out Phillipe Nover in the co-main event of Fight Night Brasilia.
25.09.2016
Hear the backstage interview with Roy Nelson, who finished Bigfoot Silva by TKO in the second round of their Fight Night Brasilia main card heavyweight showdown on FS1.
24.09.2016
UFC analyst Robin Black breaks down the UFC 204 main event - a rivalry rematch from UFC 100 - between Michael Bisping and Dan Henderson for the UFC middleweight championship in Manchester, England on Oct. 8.
24.09.2016