"Dies ist nicht Gewalt, sondern Sport." - Ricky Gervais

Der Schauspieler und Comedian Ricky Gervais hat verraten, dass er ein großer Fan der UFC ist und beschreibt sie als eine "Reality Show, die echt ist".


Der Star von The Office und Derek ist insgeheim ein Fan der amerikanischen Mixed-Martial-Arts-Organisation namens "Ultimate Fighting Championship", die britische Stars wie Michael Bisping und Brad Pickett zu ihren Aktiven zählt.

Auf die Frage, was er im Fernsehen ansieht, wenn er man nicht arbeitet, sagte er: "UFC. Ich stehe auf Gewalt. Ich liebe die UFC und kann nicht genug davon bekommen."

“Dabei ist sie nicht mal wirklich Gewalt, sondern ein Sport. Sie ist fair, und es ist faszinierend, wie sie Sportarten wie Mixed-Martial-Arts und das Boxen vereint.”

Hier geht's zum Artikel.

Multimedia

Kürzlich
Thomas Almeida has quickly established himself as one of the most destructive forces in the bantamweight division. Almeida faces fellow 135-pound rising star Cody Garbrandt in a gigantic main event at Fight Night Las Vegas on Sunday.
24.05.2016
Fight Night Las Vegas main event bantamweight Cody Garbrandt talks about his anticipated matchup against fellow up-and-coming prospect Thomas Almeida Sunday night at the Mandalay Bay Events Center.
24.05.2016
No. 10-ranked welterweight fighter Tarec Saffiedine is hoping to become the pride of Belgium. Saffiedine takes a big step in that direction on Sunday when he takes on Rick Story at Fight Night Las Vegas.
24.05.2016
UFC correspondent Megan Olivi talks with Paige VanZant and other Dancing with the Stars contestants after Monday night's finale competition.
24.05.2016