"Dies ist nicht Gewalt, sondern Sport." - Ricky Gervais

Der Schauspieler und Comedian Ricky Gervais hat verraten, dass er ein großer Fan der UFC ist und beschreibt sie als eine "Reality Show, die echt ist".


Der Star von The Office und Derek ist insgeheim ein Fan der amerikanischen Mixed-Martial-Arts-Organisation namens "Ultimate Fighting Championship", die britische Stars wie Michael Bisping und Brad Pickett zu ihren Aktiven zählt.

Auf die Frage, was er im Fernsehen ansieht, wenn er man nicht arbeitet, sagte er: "UFC. Ich stehe auf Gewalt. Ich liebe die UFC und kann nicht genug davon bekommen."

“Dabei ist sie nicht mal wirklich Gewalt, sondern ein Sport. Sie ist fair, und es ist faszinierend, wie sie Sportarten wie Mixed-Martial-Arts und das Boxen vereint.”

Hier geht's zum Artikel.

Multimedia

Kürzlich
More than three years have passed since their first meeting and Frankie Edgar is looking for revenge on Jose Aldo in their interim featherweight title bout at UFC 200. Joe Rogan breaks down the match up and previews the fight.
25.06.2016
Featherweights Yair Rodriguez and Alex Caceres clash in the main event at Fight Night Salt Lake City in Utah on August 6. Tickets go on sale Thursday!
24.06.2016
Get an intimate look at the lives of the two men training for their upcoming UFC lightweight title fight, champion Rafael Dos Anjos and challenger Eddie Alvarez. Streaming on YouTube on June 27.
24.06.2016
Brock Lesnar earned a historic finish at UFC 116 when he submitted Shane Carwin. Don't miss Lesnar's return at UFC 200 in the co-main event against Mark Hunt.
24.06.2016