"Dies ist nicht Gewalt, sondern Sport." - Ricky Gervais

Der Schauspieler und Comedian Ricky Gervais hat verraten, dass er ein großer Fan der UFC ist und beschreibt sie als eine "Reality Show, die echt ist".


Der Star von The Office und Derek ist insgeheim ein Fan der amerikanischen Mixed-Martial-Arts-Organisation namens "Ultimate Fighting Championship", die britische Stars wie Michael Bisping und Brad Pickett zu ihren Aktiven zählt.

Auf die Frage, was er im Fernsehen ansieht, wenn er man nicht arbeitet, sagte er: "UFC. Ich stehe auf Gewalt. Ich liebe die UFC und kann nicht genug davon bekommen."

“Dabei ist sie nicht mal wirklich Gewalt, sondern ein Sport. Sie ist fair, und es ist faszinierend, wie sie Sportarten wie Mixed-Martial-Arts und das Boxen vereint.”

Hier geht's zum Artikel.
Sonntag, Februar 1
4AM
CET
Las Vegas, Nevada

Multimedia

Kürzlich
UFC Minute host Lisa Foiles runs down all the need to know news for today, Monday, January 26.
26.01.2015
For a long time people thought Anderson Silva was invincible, but "The Spider" explains that everyone has a dark cloud moment. The former middleweight champ is focused on the positives heading into UFC 183 vs. Nick Diaz.
26.01.2015
Anderson Silva returns to the Octagon this weekend at UFC 183, where he'll be met by the formidable Nick Diaz.
26.01.2015
Joe Lauzon, who has the most performance bonuses in UFC history (13), is one of the most exciting fighters in the sport today. Al Iaquinta has quickly established himself as a rising star in the sport and hopes a win over Lauzon elevates him even further.
25.01.2015