UFC kehrt am 6. April nach Schweden zurück

DAS OCTAGON® KEHRT AM 6. APRIL MIT DEM HAUPTKAMPF GUSTAFSSON GEGEN MOUSASI NACH STOCKHOLM ZURÜCK
Stockholm, Schweden – Die Ultimate Fighting Championship®, die weltweit führende Organisation für Mixed Martial Arts, gab heute ihre Rückkehr nach Schweden bekannt. Am 6. April wird sie in der Ericsson Globe Arena in Stockholm veranstalten. Der erste Besuch der UFC in Skandinavien war ein enormer Erfolg. Die Ericsson Globe Arena war in weniger als drei Stunden ausverkauft – damit brach die UFC den dortigen Rekord für Sportveranstaltungen.

Der aufstrebende Halbschwergewichts-Star Alexander „The Mauler“ Gustafsson wird die Veranstaltung in seiner Heimat Schweden zum zweiten Mal in Folge anführen. Er trifft auf den ehemaligen STRIKEFORCE® Halbschwergewichtstitelträger Gegard Mousasi aus den Niederlagen. Der auf fünf Runden angesetzte Hauptkampf bringt zwei der besten jungen Standkämpfer zusammen. Der Sieger wird einem Termin mit dem Halbschwergewichtsweltmeister ein großes Stück näherkommen.

Gustafsson hat in seinem letzten Kampf den ehemaligen UFC-Weltmeister Mauricio „Shogun“ Rua besiegt. Vor seinem Duell mit Shogun besiegte der 26-Jährige im letzten April den Brasilianer Thiago Silva vor einer Rekordkulisse in der Ericsson Globe Arena.

Mousasi, 28, hat zuletzt zweimal in Folge gewonnen. Erst in diesem Monat besiegte er Mike Kyle bei der letzten Strikeforce-Veranstaltung durch Aufgabe.

„Schweden ist ein unglaublicher Markt für die UFC, und wir freuen uns, erneut einen große Kampfabend in der Ericsson Globe Arena zu veranstalten“, sagte Garry Cook, geschäftsführender Vize-Präsident der Regionen Europa, Naher Osten und Asien. „Alexander Gustafsson ist in Schweden ein großer Star und hat dank seines Erfolgs im Octagon auf der ganzen Welt an Popularität hinzugewonnen. Wir wissen, dass die Fans in Schweden in der Ericsson Globe Arena eine grandiose Atmosphäre erzeugen werden, wenn er am 6. April auf den äußerst talentierten Gegard Mousasi trifft.“

Eintrittskarten für „UFC Schweden“ werden am Samstag, dem 9. Februar in den öffentlichen Verkauf gehen. Mitglieder des UFC® Fight Clubs werden bereits am Donnerstag, dem 7. Februar über www.ufcfightclub.com die Möglichkeit haben, Karten zu erwerben. Am Freitag, dem 8. Februar findet ein besonderer Vorverkauf für Abonnenten des UFC-Newsletters statt. Um dazu Zugang zu haben, genügt eine Registrierung auf UFC.com. Die Preise für die Eintrittskarten werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Multimedia

Kürzlich
The Chive caught up with Daniel Cormier to discuss one of the more memorable meetings with Jon Jones outside of the Octagon. The story was so good that The Chive decided to animate the whole thing.
30.06.2016
With the semifinals now complete and one of the best fights of the season about to unfold, don't miss the last episode of The Ultimate Fighter on Wednesday at 10pm ET on FS1.
30.06.2016
Get ready for the most historic night in UFC history with Hank and George as they break down the main event rematch for the Light Heavyweight title between Daniel Cormier and Jon Jones in this special animated short.
30.06.2016
Watch the Top 8 finishes from the careers of some of the stars from UFC 200. Don't miss UFC 200: Cormier vs Jones 2 live on Pay-Per-View on July 9.
30.06.2016