Luke
Barnatt
8-2-0( S-N-U )

Vergangene Kämpfe

Talentübersicht

Charts werden aus 5 Kampfausgängen ermittelt.
Rekord: 8-2-0
Zusammenfassung: Ellenbogen, Reichweite, Tempo

Fighter Info

Spitzname: The Bigslow
Heimatort: London England
Heimatstadt: Cambridge England
Alter: 26
Größe: 6' 6" ( 198 cm )
Gewicht: 185 amerikanische Pfund ( 84 kg )

Striking

Versuchte Schläge
0
774
36% erfolgreich
275
Arten erfolgreicher Schläge
0
275
86% im Stand
236
28
11
Verteidigung gegen Strikes
60
%

Grappling

Takedowns gesamt
0
5
40% erfolgreich
2
Arten erfolgreicher Takedowns
 
 
{0}% Subm.
{0}% Ausbrüche
{0}% Sweeps
2
2
0
Takedown Defense
82
%
Prozentsatz verhinderter Takedowns
Ergebnis Kämpfer Event-News Str TD Sub Ausbr Methode Replay
Niederlage
Luke Barnatt 22.11.2014
34 0 0 0 R3 Decision - Split
Roger Narvaez 48 0 2 2
Niederlage
Luke Barnatt 31.05.2014
44 0 0 0 R3 Decision - Split
Sean Strickland 48 1 0 0
Sieg
Luke Barnatt 08.03.2014
45 0 0 0 R1 KO/TKO
Mats Nilsson 25 0 0 0
Sieg
Luke Barnatt 26.10.2013
39 1 1 2 R2 Submission
Andrew Craig 26 0 0 0
Sieg
Luke Barnatt 13.04.2013
113 1 1 0 R3 Decision - Unanimous
Collin Hart 95 2 0 1

Biographie

TRAINING: Mein Training ändert sich nie. Ich trainiere 6 Tage die Woche zweimal täglich, ich konzentriere mich drauf, meine Fähigkeiten in allen Bereichen zu verbessern und mache hartes Krafttraining

Wann und warum hast Du angefangen, Kampfsport zu trainieren? Ich habe 2009 angefangen. Mein Freund und Teamkollege Jack Mason, hat mich zum Training ins Tsunami Gym eingeladen, nachdem ich behauptet hatte, ich könne ihm den Hintern versohlen. Als wir dann zusammen trainierten, hat er mich total fertiggemacht und seitdem bin ich immer wieder ins Training. Ich versuche immer noch vergeblich, ihm den Hintern zu versohlen.

Wer sind Deine Helden? Ich wollte immer ein Mutant Ninja Hero Turtle sein… aber meine Eltern haben mir nicht erlaubt, in der Kanalisation zu spielen. Also hab ich angefangen, andere zu respektieren, aber keiner hat es je geschafft, zum Vorbild zu werden. Ich bin kein 12 Jahre altes Mädchen, das Menschen idealisiert und das Schlafzimmer voller Poster ihrer Helden hat. Die erste Person, der du im Leben danken musst, bist Du selbst.

Was bedeutet es für Dich, in der UFC zu kämpfen? Die UFC repräsentiert einen bestimmten Standard. Ich bin froh, diesen Standard erreicht zu haben und die Gelegenheit zu haben, der Welt mein Talent zu zeigen. Ich kämpfe, um anderen zu zeigen, dass man das Leben leben kann, das man sich aussucht und dass man, um erfolgreich zu sein, nicht das tun muss, was die Gesellschaft von einem erwartet. Dank der UFC konnte ich das allen in kurzer Zeit beweisen.

Warst Du auf dem College und welchen Abschluss hast Du? Ich bin nie aufs College gegangen. Ich habe direkt angefangen zu arbeiten und Geld zu verdienen, nachdem ich zuhause ausgezogen bin.

Was hast Du beruflich gemacht, bevor du Profi-Kämpfer wurdest? Ich war Sachbearbeiter bei einer PR Agentur in London.

Hast Du als Amateur spezielle Titel errungen? Mein Kampfrekord als Amateur liegt bei 9-1, aber ich habe nie um Titel gekämpft.

Welche Graduierungen hast Du in Martial Arts: Blaugurt in Gypsy Jiu-Jitsu

Deine liebste Grappling Technik: Thai Clinch

Deine beste Striking Technik: Jab, Ellenbogen & Knie
•    War bei TUF 17 im Team Sonnen

•    Profi seit 2011

•    Drei Siege durch KO, drei Durch Aufgabegriffe

•    Vier Siege in der ersten Runde

Karriere

Weitere Kämpfer