Tim
Boetsch
18-7-0( S-N-U )

Vergangene Kämpfe

Talentübersicht

Charts werden aus 16 Kampfausgängen ermittelt.
Rekord: 18-7-0
Zusammenfassung: Ringen, Kämpferherz, gutes Kinn

Fighter Info

Spitzname: The Barbarian
Heimatort: Lincolnville, Maine USA
Heimatstadt: Sunbury, PA USA
Alter: 33
Größe: 6' 0" ( 182 cm )
Gewicht: 185 amerikanische Pfund ( 84 kg )
Hochschule: Lock Haven University
Abschluss: Criminal Justice

Striking

Versuchte Schläge
0
842
51% erfolgreich
432
Arten erfolgreicher Schläge
0
432
60% im Stand
29%
259
127
46
Verteidigung gegen Strikes
57
%

Grappling

Takedowns gesamt
0
57
33% erfolgreich
19
Arten erfolgreicher Takedowns
 
 
{0}% Subm.
{0}% Ausbrüche
{0}% Sweeps
11
11
2
Takedown Defense
55
%
Prozentsatz verhinderter Takedowns
Ergebnis Kämpfer Event-News Str TD Sub Ausbr Methode Replay
UPCOMING
Thales Leites
UFC 183: Silva vs. Diaz
31.01.2015
-- -- -- -- --
Tim Boetsch -- -- -- --
Sieg
Tim Boetsch 16.08.2014
14 1 0 0 R2 KO/TKO
Brad Tavares 24 0 0 0
Niederlage
Luke Rockhold 26.04.2014
4 0 2 0 R1 Submission
Tim Boetsch 1 0 0 0
Sieg
Tim Boetsch 19.10.2013
41 0 3 0 R3 Decision - Split
CB Dollaway 57 3 0 4
Niederlage
Mark Munoz 06.07.2013
69 5 2 1 R3 Decision - Unanimous
Tim Boetsch 23 1 3 1
Niederlage
Tim Boetsch 29.12.2012
25 2 0 0 R3 KO/TKO
Costas Philippou 28 0 0 0
Sieg
Hector Lombard 21.07.2012
26 2 0 0 R3 Decision - Split
Tim Boetsch 54 0 0 0
Sieg
Yushin Okami 25.02.2012
29 1 0 2 R3 KO/TKO
Tim Boetsch 42 0 1 0
Sieg
Nick Ring 24.09.2011
29 0 0 0 R3 Decision - Unanimous
Tim Boetsch 46 4 2 3
Sieg
Kendall Grove 28.05.2011
20 1 0 0 R3 Decision - Unanimous
Tim Boetsch 17 7 0 6
Niederlage
Phil Davis 20.11.2010
33 2 2 3 R2 Submission
Tim Boetsch 7 0 1 0
Sieg
Todd Brown 07.08.2010
28 0 0 0 R3 Decision - Unanimous
Tim Boetsch 60 3 1 1
Niederlage
Jason Brilz 07.03.2009
34 4 1 6 R3 Decision - Unanimous
Tim Boetsch 27 0 0 0
Sieg
Tim Boetsch 06.09.2008
15 0 0 0 R1 KO/TKO
Michael Patt 9 0 0 0
Niederlage
Matt Hamill 02.04.2008
31 1 0 1 R2 KO/TKO
Tim Boetsch 18 0 0 0
Sieg
Tim Boetsch 02.02.2008
42 1 0 0 R1 KO/TKO
David Heath 7 0 0 0

Biographie

Training: Morgens Ringen und Kondition, mittags Kraft und Kondition, abends Ringen, Sparring und Technik.

Was denkst Du über Deinen bevorstehenden Gegner, Phil Davis? Ich denke, dass er ein sehr harter Gegner ist, und ein erstklassiger Ringer. Als NCAA Division I Champion weiß er, wie man hart trainiert. Er wird in Bestform sein. Ich denke, dass er den Kampf auf den Boden verlagern will, denn dort hatte er in der Vergangenheit bereits Erfolg. Und ich bin mir sicher, dass er meinen Kampf gegen Jason Brilz gesehen hat, in dem ich die meiste Zeit über auf den Boden geworfen und dort kontrolliert wurde. Ich bin mir sicher, dass er mit mir dasselbe vorhaben wird. Aber ich bin jetzt ein viel besserer Kämpfer als damals und habe mich darauf vorbereitet, den Kampf in allen Distanzen zu führen.

Wann und warum hast Du mit dem Training zum Profikämpfer begonnen? Mike Ciesnolevicz, der auf dem College mein Zimmergenosse und mein bester Freund war, rief mich vor etwas mehr als einem Jahr an und fragte mich, in welcher Form ich mich gerade befinden würde und ob ich im August 2006 einen Amateurkampf bestreiten würde. Mein ganzes Leben lang hatte ich Wettkämpfe bestritten, deswegen wollte ich einen Versuch wagen. Meine ersten beiden Gegner zerstörte ich in weniger als zwei Minuten. Danach widmete ich mich immer mehr dem MMA-Sport und hatte im Oktober 2006 meinen ersten Profikampf.

Welche Ränge und Titel hast Du bereits gehalten? 4x Staatsmeister im Ringen, High School All-American (als Viertplatzierter).

Was hast Du im Profisport vor der UFC erreicht? Reality Fighting Halbschwergewichtschampion, Extreme Challenge Halbschwergewichtschampion, USKBA Schwergewichtschampion.

Und im Amateursport? 4x Staatsmeister im Ringen, High School All-American, vier Jahre lang Mitglied in der Universitätsauswahl an der LHU (NCAA Division I).

Lieblingstechnik im Grappling? Body Slam.

Lieblingstechnik im Striking? Jede Schlagkombination, die mit einem Aufwärtshaken endet.

Hast Du irgendwelche Vorbilder? Dan Gable.

Was bedeutet es für Dich, in der UFC kämpfen zu dürfen? Es bedeutet alles für mich. Hier muss jeder kämpfen, wenn er sich beweisen will. Die besten Kämpfer der Welt kämpfen in der UFC, und das sind diejenigen, gegen die man antreten muss, um an die Spitze zu gelangen.

Hast Du studiert - und wenn ja, welchen Abschluss hast Du? Ich habe einen Abschluss in Kriminalwissenschaften von der Lock Haven Universität in Pennsylvania.

Als was hast Du vor Beginn Deiner Karriere als Profikämpfer gearbeitet? Ich kümmerte mich als Sozialarbeiter um Jugendliche mit Verhaltensstörungen. Außerdem besitze ich eine Landschaftsgärtnerei.

Karriere

Weitere Kämpfer