Ottow ersetzt Alves gegen Kunimoto

Der Brasilianer Warlley Alves kann aufgrund einer Verletzung nicht bei der „UFC Fight Night“ in Auckland, Neuseeland kämpfen. In der Nacht zum 12. Juni ersetzt ihn Zak Ottow im Duell mit dem japanischen Veteranen Kiichi Kunimoto.

Ottow, der aus Milwaukee stammt, gewann fünf seiner letzten sechs Kämpfe, einen davon in der UFC. Im Octagon besiegte er bislang Joshua Burkman und unterlag Sergio Moraes geteilt nach Punkten. Diesen Juni stellt er sich dem erfahrenen Kunimoto, der erstmals seit Februar 2015 wieder in der UFC antreten wird.

Im Hauptkampf der „UFC Fight Night“ in Neuseeland treffen die schlagkräftigen Schwergewichte Mark Hunt und Derrick Lewis aufeinander.

Multimedia

Kürzlich
Witness the relentless training camps and extraordinary lives of six world-class mixed martial artists as they ready for February 24th’s UFC Fight Night on FOX in UFC Road to the Octagon: Emmett vs Stephens.
19.02.2018
Witness the relentless training camps and extraordinary lives of six world-class mixed martial artists as they ready for Fight Night: Emmett vs Stephens. A third heavy-hitting bout features top 10 light heavyweights Ovince Saint Preux and Ilir Latifi.
19.02.2018
The stellar co-main event features a pair of top 5 ranked UFC strawweights as Brazil’s Jessica Andrade and Colorado's Tecia “The Tiny Tornado” Torres collide to determine the division’s next title challenger.
19.02.2018
Witness the relentless training camps and extraordinary lives of six world-class mixed martial artists as they ready for February 24th’s UFC Fight Night on FOX in UFC Road to the Octagon: Emmett vs Stephens.
19.02.2018